Anzeige

19. Europäisches Humor-und Satire-Festival Leipzig vom 15. bis 25. Oktober

(Foto: Lachmesse)
Leipzig: Stadt | Das europäische Humor-und Satire-Festival in Leipzig, auch als Leipziger Lachmesse bekannt, findet bereits zum 19. Mal statt.
Während dieses großen, internationalen Kabarett- und Kleinkunstfestivals werden an elf Tagen über 160 Künstler aus bis zu sechs Ländern auftreten.
Von Kabarett bis Comedy, Clownerie oder Musik ist alles dabei und Spaß vom Feinsten wird geboten.
Der diesjährige Stargast, Josef Hader, erheitert das Publikum mit seinem Programm "Hader muss weg". Weitere Künstler sind zum Beispiel Ottfried Fischer, das Erste Deutsche Zwangsensemble, Tom Pauls und viele andere.

Die Lachmesse besteht aus 95 Veranstaltungen, die in verschiedenen Veranstaltungshäusern in ganz Leizig verteilt sind. Die Versanstaltungsorte sind Gewandhaus, Oper, Centraltheater, academixer, Leipziger Pfeffermühle; Leipziger Funzel, Sanftwut, Moritzbastei, Krystallpalast Varieté, Froschcafé und Theater, Central Kabarett und die Kunsthalle der Sparkasse.

Für Lachbegeisterte, Humorliebhaber oder neugierige Menschen ist die Messe sehr zu empfehlen.
Auf dem Spielplan könnt ihr die einzelnen Events nachschauen und das auswählen, was euch interessiert!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.