Schweinegrippe in Leipzig - Neuer Fall von H1N1-Virus in Sachsen - Zustand des Infizierten kritisch

Leipzig: Neuer Fall Schweinegrippe | Die Schweinegrippe in Leipzig ist zur√ľck! Der neue Fall von H1N1-Virus in Sachsen wird im Leipziger Universit√§tsklinikum behandelt. Der Zustand des Infizierten ist kritisch.

Den neuen Fall von Schweinegrippe best√§tigte ein Sprecher des Leipziger Universit√§tsklinikums. Ein erst 25-j√§hrigen Mann erkrankte am H1N1-Virus. Der Zustand des Infizierten Mannes sei sehr schlecht. Der Schweinegrippe Erkrankte m√ľsse nach Angaben des Leipziger Universit√§tsklinikums k√ľnstlich beatmet werden.

Ich w√ľnsche dem an Schweinegrippe erkrankten Mann gute Besserung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.