offline

Manfred Enderle

230
myheimat ist: Leipheim
230 Punkte | registriert seit 19.06.2006
Beiträge: 43 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
Kurzvita Manfred Enderle: geb. in Unterfahlheim (Bayern), jetzt wohnhaft in 89340 Leipheim-Riedheim; verheiratet; 2 Söhne; 30-jährige Tätigkeit als Dolmetscher, Übersetzer und Industriekaufmann; seit August 2007 im Ruhestand. Veröffentlichung von über 100 mykologischen Arbeiten in zahlreichen in- und ausländischen Fachzeitschriften und Büchern; 3 Pilzbücher, u.a. „Die Pilzflora des Ulmer Raumes“. Mit 40 Jahren Erhalt des Bundesverdienstkreuzes am Bande, danach verschiedene Wissenschaftspreise (A.-Ricken-Preis der Deutschen Gesell. f. Mykologie; Anton-de-Bary-Preis der Uni Regensburg + Bot. Gesell. Regensb.; Landespreis für Heimatforschung Baden-Württemberg), sowie Umweltpreis des Landkreises Günzburg. Ehrenmitglied des Vereins f. Naturwiss. und Mathematik Ulm e.V. und der Arbeitsgem. Mykol. Ulm e.V. 2006 Veröffentlichung des Romans „Nachtwanderer“, danach die Gedichtbände „Gedichte aus dem Donautal“, „Liebe, Kneipe und Natur“ und Texte in verschiedenen Anthologien; 2010 Herausgabe des Buches „Gedichte aus dem Ulmer Winkel“ im Gerhard Hess Verlag; Mitglied der „Ulmer Autoren 81 e.V.“ und Gründungsmitglied des „Günzburger Autoren-Vereins“; Zusammenstellung und Lektorat der Anthologie 2012 dieses Vereins; www.manfred-enderle.de
1 Bild

Auf geht’s, in die Pilze!

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 28.07.2010 | 1652 mal gelesen

Günzburg: Großraum | Die Pilzsaison ist eröffnet. Schon sprießen die Pilze in Wäldern und auf Wiesen. Auf Pilzwanderungen mit Manfred Enderle, Riedheim, kann man sie näher kennenlernen oder die vorhandenen Kenntnisse vertiefen. Pilze sammeln in waldiger Ruhe und sauerstoffreicher Luft ist sehr gesund. Die Waldfrüchte schmecken köstlich, sind ballaststoff-, vitamin- und mineralstoffreich und enthalten wertvolles pflanzliches Eiweiß (ohne...

1 Bild

Super Pilzherbst in Sicht!

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 03.08.2009 | 1536 mal gelesen

Die Pilzsaison steht vor der Tür. Nach dem Witterungsverlauf der letzten Wochen und Monate könnte es heuer ein super Pilzherbst werden! Pilze sammeln in waldiger Ruhe und sauerstoffreicher Luft ist sehr gesund. Die Waldfrüchte schmecken köstlich, sind ballaststoff-, vitamin- und mineralstoffreich und enthalten wertvolles pflanzliches Eiweiß (ohne Cholesterin und Purine!). Die 10 Pilzgebote 1. Sammle Pilze in einem...

1 Bild

Günzburger Autoren-Verein liest im Kernkraftwerk

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 03.03.2009 | 1461 mal gelesen

Der im Mai 2008 von Gerhard Sokola gegründete „Günzburger Autoren-Verein“ wird seine nachträgliche Gründungslesung im Kernkraftwerk Gundremmingen durchführen. Ort: Großer Vortragssaal im Informationszentrum des Kernkraftwerkes Zeit: Dienstag, 21.4.09, 19.00 – ca. 20.15 Uhr Es lesen: Manfred Enderle (Gedichte aus seinem im April erscheinenden Buch „Liebe, Kneipe und Natur“, plus 2 neue Gedichte über das Kernkraftwerk!),...

4 Bilder

Lesung der Ulmer Autoren 81

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 28.04.2008 | 1180 mal gelesen

Die nächste Lesung der "Ulmer Autoren 81 e.V." findet am Sonntag, 18. Mai 2008, ab 17 Uhr, am Tag des Museums, im Museum des Landkreises Neu-Ulm, in Oberfahlheim (Gde. Nersingen) statt. Sigi Hörschläger (Leipheim) umrahmt die Lesung musikalisch. Es lesen 5 Buchautoren: Manfred Enderle (Riedheim), Autor des Heimatkrimis "Nachtwanderer", liest witzig-absurde und naturalistische Gedichte aus seinem brandneuen Lyrikband...

1 Bild

Günzburger Autoren lesen im Schloss Edelstetten 1

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Neuburg an der Kammel | am 08.08.2010 | 1053 mal gelesen

Neuburg an der Kammel: Schloss Edelstetten | Auf Einladung des Vereins "Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten e.V." lesen Mitglieder des Günzburger Autoren-Vereins im Schloss Edelstetten (zwischen Ichenhausen + Thannhausen) schwäbische Mundartgedichte vor. Gleichzeitig stellt der Verleger Horst Wörner vom Gerhard Hess Verlag das neue Buch Enderles "Gedichte aus dem Ulmer Winkel" vor. Darin kommen 10 Autoren aus dem Raum Ulm-Leipheim-Günzburg, auch die...

1 Bild

Sommerlektüre – 10 Gedichte pro Tag sorgen im Urlaub für frische Gedanken

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 23.05.2008 | 1012 mal gelesen

Wer für seinen Urlaub oder einfach nur für sonnige Tage auf der Liege noch Lektüre sucht, findet in Manfred Enderles „Gedichte aus dem Donautal“ einen idealen Genuss. Der Autor empfiehlt 10 Gedichte pro Tag zu lesen. Der bekannte Pilzforscher Manfred Enderle legt nach zahlreichen pilzkundlichen Arbeiten und seinem erfolgreichen Roman „Nachtwanderer“ erstmals einen Schatz von Gedichten vor. Sie beschäftigen sich, wie könnte...

1 Bild

Deutsche Wasserski-Meisterschaft 2010

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Gundelfingen an der Donau | am 24.06.2010 | 947 mal gelesen

Gundelfingen An Der Donau: Fetzer-See | Nach vielen Jahren ist es wieder soweit: Deutsche Wasserski-Meisterschaft 2010 am Motorboot auf dem FETZER-SEE ! Gundelfingen / Günzburg – 16. bis 18.07.2010 Am offiziellen „Bundesstützpunkt Süd des Deutschen Wasserski- und Wakeboardverband e.V.“ an der B16 zwischen den Donaustädten Günzburg und Gundelfingen richtet der Wasser Ski Club FETZER-SEE e.V vom 16. bis 18. Juli 2010 die Wettkämpfe in insgesamt 4 Jugend- ,...

3 Bilder

Das Gedicht "Schlachthof" von Manfred Enderle

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 29.02.2008 | 877 mal gelesen

Das Gedicht "Schlachthof" wird im April im ersten Lyrikband von Manfred Enderle mit dem Titel "Gedichte aus dem Donautal" erscheinen (Wiesenburg Verlag). Es spielt auf den "Baumfriedhof" im Donauwald bei Riedheim an. - Schlachthof Ich komme vom Schlachthof. Alles ist angerichtet, die großen Würste aus Eschen liegen links, rechts davon die Ahornrouladen. Ganz vorne prangen die wulstigen Eichenstämme, wie dicke...

1 Bild

Tanzende Birke 1

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 09.07.2007 | 703 mal gelesen

Ich liege auf dem Bett und schaue aus dem Raum: Vor mir tanzt ein Baum! - Eine Birke wiegt sich im Wind und bewegt geschwind ihre Äste hin und her, mal leicht, mal schwer. Sie wackelt mit dem Kopf zeigt Formen wie einen Kropf oder wie einen Buckel, dann plötzlich ein Geruckel des grünen Geästs, jetzt tut sie erschreckt. Dann steht sie still, wie die Luft es so will und beginnt zu zittern, ein wenig zu...

3 Bilder

3. Leipheimer Autorenlesung am 12. November

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 16.10.2007 | 667 mal gelesen

Zum dritten Mal bietet der Riedheimer Pilzbuch- und Romanautor Manfred Enderle heimischen Autoren eine literarische Plattform. - Der mehrfach ausgezeichnete Horror-Spezialist Wulf Dorn aus Ichenhausen liest aus seinen Grusel-Geschichten, der Nersinger Humordichter „Käschte“ (Roland Kast) gibt witzige Geschichten und Gedichte zum Besten, Walter Neumann aus Kissendorf, Inhaber mehrerer Lyrikpreise, liest anspruchsvolle...

1 Bild

Literarische Lesung in Bühl

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Bibertal | am 24.02.2011 | 640 mal gelesen

Bibertal: Mehrzweckhalle der Volksschule | Literarische Lesung bei der Volkshochschule Günzburg, Zweigstelle Bühl. Es lesen: Nina Neumann (Gedichte; Bibertal-Kissendorf), Adi Hübel (Krimi, Gedichte; Ulm), Erich Ruess (mundartliche Texte; Weißenhorn-Grafertshofen) und Manfred Enderle (Gedichte aus neuem Buch; Unterfahlheim-Riedheim), Wo? In der Mehrzweckhalle der Volkschule in Bühl (Gde. Bibertal), Musikalische Umrahmung: Siggi Hörschläger (Leipheim)....

1 Bild

6. Leipheimer Autorenlesung

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Leipheim | am 11.09.2010 | 634 mal gelesen

Leipheim: Jakob-Wehe-Haus | German Schwehr, Adi Hübel, Walter Pfaus und Manfred Enderle stellen bei der 6. Leipheimer Autorenlesung eigene Gedichte und Erzähltexte vor. German Schwehr aus Bibertal-Ettlishofen, bekannt durch Funk und Fernsehen, trägt launige Geschichten vor; Adi Hübel (Ulm), die langjährige Leiterin der Ulmer Theaterwerkstatt, liest aus ihrem neuen Gedichtebuch; Walter Pfaus (Blaubeuren), bekannter süddeutscher Volkstheater- und...

3 Bilder

4. Leipheimer Autorenlesung

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 02.10.2008 | 634 mal gelesen

Zum 4. Mal bietet der Riedheimer Autor Manfred Enderle heimischen Autoren eine literarische Plattform. Dieses Mal lesen: German Schwehr (Bibertal-Ettlishofen), bekannt durch Funk und Fernsehen, liest witzige Mundartgedichte; Thomas Mahr, engagierter Buchhändler und Stadtrat aus Langenau, liest eine historische Kurzgeschichte, die auch für Leipheim von Belang ist; Gabriele Kempfle aus Bibertal-Schneckenhofen stellt ihren...

Gedicht der Woche 1

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 02.04.2007 | 577 mal gelesen

Ich möchte Ihnen jede Woche ein selbst gefertigtes "Gedicht der Woche" zumailen. Falls wenig Interesse dafür besteht, werde ich die Aktion wieder abbrechen. Ich plane für das nächste Jahr die Veröffentlichung eines eigenen Gedichtebandes. Aus meiner Feder stammen auch der lokalkolorierte Roman "Nachtwanderer" und mehrere Pilzbücher, u.a. "Die Pilzflora des Ulmer Raumes". Ich bin Mitglied der "Ulmer Autoren 81 e.V." - Der...

1 Bild

Günzburger Autorenverein liest im Heimatmuseum

Manfred Enderle
Manfred Enderle | Günzburg | am 10.10.2009 | 575 mal gelesen

Günzburg: Rokokosaal des Heimatmuseums | Der im Jahr 2008 gegründete „Günzburger Autorenverein“ veranstaltet seine 2. öffentliche Lesung im Rokoko-Saal des Günzburger Heimatmuseums. Es lesen: Manfred Enderle, Leipheim-Riedheim (Gedichte und eine Kurzgeschichte); Elisabeth Flott, Günzburg (Mundartgedichte); Reinhard Kuttler, Günzburg (Gedichte aus seinem neuen Buch „Liebe, Kneipe und Natur“); Christiane Scharf, Reisensburg (Kurzgeschichte); Ulrich Waldmann, Neu-Ulm...