Anzeige

TastenTage 2013 / Stephan Graf von Bothmer: Nosferatu – Stummfilm-Konzert

Wann? 19.10.2013 20:00 Uhr

Wo? Zehntstadel Leipheim, Schlosshof 2, 89340 Leipheim DE
Leipheim: Zehntstadel Leipheim | Zum ersten Mal präsentieren wir anlässlich der TastenTage einen Film: Der erfolgreichste deutsche Stummfilmpianist Graf von Bothmer gibt Dracula die Ehre – er haucht dem Klassiker mit seinem leidenschaftlichen Spiel neues Leben ein.

Stephan Graf von Bothmer ist ein Phänomen: Mit seinen spektakulären Stummfilm-Konzerten füllt der Pianist und Komponist weltweit Konzerthäuser. Göttliche Diven, ehrenvolle Gentlemen, skrupellose Ganoven und skurrile Gestalten erstrahlen durch seine Musik in einem ganz neuen Licht. Dabei schöpft er musikalisch aus der Moderne ebenso wie aus der Tradition und entwickelt für jedes Konzert eine eigene, unwiederholbare Live-Filmmusik. Sie führt tief ins Wesen des Filmes, gleichzeitig aber auch ins Innere der Zuschauer. Er spielt keine herkömmliche Stummfilmmusik, sondern moderne Filmmusik live auf der Bühne. Friedrich Wilhelm Murnaus Nosferatu aus dem Jahr 1922 ist die erste Dracula-Adaption der Filmgeschichte und gleichzeitig die charismatischste: eine ebenso schöne wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche. Der Film gehört zu den beeindruckendsten und künstlerisch wertvollsten deutschen Horrorfilmen aller Zeiten: Seine poetische Bildsprache, die mystischen Naturaufnahmen, das sensationelle Spiel Max Schrecks zusammen mit Graf von Bothmers leidenschaftlicher, packender Musik sorgen für ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.