Anzeige

Klassik Open Air im Leipheimer Schlosshof am Sonntag, den 24. Juli 2011

Wann? 24.07.2011 20:30 Uhr

Wo? Zehntstadel Leipheim, Schlosshof 2, 89340 Leipheim DEauf Karte anzeigen
Leipheim: Zehntstadel Leipheim | Programm: Carl Maria von Weber: Ouvertüre zu Oberon /
Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77 / Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5, c-moll, op. 67

In diesem Sommer lassen wir uns das große, klassische Orchesterkonzert nicht von irgendwelchen Regenwolken verderben und weichen im Fall der Fälle einfach aus – in die Leipheimer Kirche St. Paulus.

Wunderbar geeignet für einen lauschigen Sommerabend im Freien ist Johannes Brahms’ Violinkonzert in D-Dur. Entstand es doch
während langer Naturspaziergänge in der inspirierend-schönen
Landschaft rund um den Kärntner Wörthersee. Brahms selbst konnte kaum Geige spielen. Sein einziges Violinkonzert galt lange Zeit als beinahe unspielbar, heute gehört es ins feste Repertoire der meisten großen Geiger.
Als Solistin gastiert die junge Geigerin Kathrin ten Hagen. Bereits mit 14 Jahren debütierte sie mit den Nürnberger Symphonikern unter der Leitung von Marc Andreae.
Außerdem auf dem Programm: Ludwig van Beethovens wohl bekannteste Sinfonie Nr. 5 und die Ouvertüre zu Carl Maria von Webers romantischer Oper Oberon aus dem Jahr 1826.
Dank seines hohen künstlerischen Niveaus ist das Christophorus Symphonie Orchester ein nicht mehr weg zu denkender Bestandteil des Stuttgarter Kulturlebens. Das Orchester ist durch zahlreiche Konzerte und
durch Einspielungen für den SWR bekannt geworden und hat sich darüber hinaus durch diverse Konzertreisen auch international einen Namen gemacht.

Leitung: Patrick Strub, Solo-Violine: Kathrin ten Hagen

Karten: VK 18 €, reservierte (nicht bezahlte) Karten und AK 21 €, erm. 50 % / Reihenbestuhlung mit freier Platzwahl / Abendkasse und Einlass ab 19.30 Uhr / keine Sitzplatzreservierung möglich / Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der katholischen St. Paulus Kirche, Von-Schilling-Str. 3, 89340 Leipheim statt –Ansagetext ab 18 Uhr unter 08221 369850

VVK im Bürgerbüro der Stadt Leipheim, in den Medien-Service-Centern der GZ und NUZ, KundenCenter traffiti in Ulm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.