Anzeige

Bitterböses österreichisch-schwäbisches Kabarett

Wann? 08.09.2012 20:00 Uhr

Wo? Zehntstadel Leipheim, Schlosshof 2, 89340 Leipheim DEauf Karte anzeigen
Stefan Waghubinger: Langsam werd´ ich ungemütlich
Leipheim: Zehntstadel Leipheim | Er ist ein Spätberufener, denn erst seit 2010 tourt der österreichische Wahlstuttgarter Stefan Waghubinger über Kabarettbühnen und durch Fernsehsendungen. Da kann man eigentlich nur sagen: Gott sei Dank! Denn der studierte Theologe beantwortet so manche unserer drängendsten Fragen.
Tiefschwarzer Humor und österreichischer Akzent vermischen sich in Waghubingers erstem Soloprogramm "Langsam werd´ ich ungemütlich" mit schwäbischer Bescheidenheit und deutscher Gründlichkeit.
Kein Thema ist ihm zu privat, keines zu peinlich, keines zu groß oder unantastbar. Äußerlich emotional unberührt gibt Waghubingers Alter Ego abgrundtiefe Einblicke in die Situation unserer heutigen Gesellschaft. Dass dieser Kabarettist genau ins Schwarze trifft, beweist die bereits jetzt ansehnliche Liste der Auszeichnungen und Preise. So erhielt er unter anderem im vergangenen Jahr den renommierten Stuttgarter Besen. Jury-Vorsitzender Ottfried Fischer lobte den Kollegen mit den folgenden Worten: „Stefan Waghubinger jammert auf höchstem (Bildungs-) Niveau. Theologisch versiert zelebriert er seine schwarze Messe. Diese Comedy ist anbetungswürdig und zum Niederknien.“
VVK 16,50 €, AK 18 €, erm. 50% / Varieté-Bestuhlung (Bestuhlungsplan 1) / Abendkasse und Einlass ab 19.00 Uhr
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 18.08.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.