Anzeige

Wenn Bäume reden könnten

Wenn Bäume reden könnten
dann würden die Eichen wahrscheinlich zu den Buchen sagen,
dass die Weiden zu nachgiebig sind.
Wenn Buchen reden könnten,
dann würden sie zu den Weiden sagen,
dass die Eiche viel zu rau ist.
Und wenn Weiden etwas zu sagen hätten,
dann würden sie zu den Eichen sagen,
dass die Buche eingebildet ist.
Würden alle miteinander reden,
dann würden sie mit der Wahrheit vielleicht hinterm Stamm halten
und die Eiche würde nichts über die Weide
und die Buche nichts über die Eiche sagen -
höchstens hinter vorgehaltenen Zweigen.

Gedicht von Manfred Enderle,
erschienen im Buch "Gedichte aus dem Donautal", 2008, Wiesenburg-Verlag
(Das Gedicht kam beim internationalen Lyrikwettbewerb in Hochdorf ("Hochdorfer Stier) auf die vordersten Plätze und wurde vom Anton-Leitner-Verlag in die Jahresanthologie 2012 aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.