Anzeige

"Game of Thrones"-Fans überraschen Emilia Clarke

Was die Fans für Emilia Clarke getan haben, ist wirklich süß (Foto: ©NYPWFAMOUSEmilia Clarke.JPG)

Nach acht Jahren mitfiebern endete die Serie “Game of Thrones” und viele Fans mussten sich von ihren Lieblings Charakteren verabschieden. Als Daenerys Targaryen war Emilia Clarke sehr beliebt und konnte mit ihren Künsten viele Fans überzeugen. Nun bedankte sie sich persönlich bei ihren Fans für eine süße Aktion.

Durch “Game of Thrones” ist Emilia Clarke erst so richtig bekannt geworden. Als Daenerys Sturmtochter, Mutter der Drachen, Khaleesi der Dothraki und Sprengerin der Ketten zeigte sie ihre Schauspielkünste und zog viele Fans auf ihre Seite. Die anfangs schüchterne junge Frau stand im Schatten ihres Bruders, durch die unfreiwillige Hochzeit mit Khal Drogo lernt sie aber sich durchzusetzen und erobert in den folgenden Staffeln mehrere Städte, natürlich als rechtmäßige Erbin den eisernen Thron in Königsmund immer im Blick.

Eine süße Aktion

Dieses Jahr gab die "Game of Thrones"-Schauspielerin mit einem Artikel im New Yorker bekannt, dass sie bereits mit 24 Jahren ihren ersten Schlaganfall hatte und ab diesem Zeitpunkt eine schwere Zeit unter anderem mit zwei nicht ganz leichten Gehirnoperationen. Diese Erfahrung ließ sie “Sameyou” gründen. Die Wohltätigkeitsorganisation setzt sich für die Heilung von Gehirnkrankheiten ein. Ende Mai postete Emilia Clarke ein sichtlich gerührtes Video, auf dem sie sich überschwänglich bei ihren treuen Fans bedankt, die viel Geld für genau diese Organisation gesammelt hatten.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.