Anzeige

Wirbelsäulengymnastik beim TSV Sievershausen mit Yoga, Pilates und TajChi

Lehrte: Walter-Kolb-Turnhalle Sievershausen | Großer Beliebtheit erfreut sich seit Jahren die präventive Wirbelsäulengymnastik beim TSV 03 Sievershausen. „Unter Leitung unserer lizenzierten Übungsleiterin Bettina Bittner trifft sich jeden Donnerstag zwischen 18.00 und 19.00 Uhr eine Gruppe TSV-Mitglieder, die ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen, „stellt Edith Rambow, Leiterin der Gesundheitssparte im TSV 03 Sievershausen, heraus.

Die Präventive Wirbelsäulengymnastik fördert ein harmonisches Zusammenspiel der wichtigsten Skelettmuskeln. Sie dient vorrangig dem Ausgleich von muskulären Kraft- und Dehndefiziten, die durch Bewegungsmangel und/oder einseitige Belastungen im Beruf verursacht sind.

Grundlage hierfür ist die Körperwahrnehmung, da nur hierüber eine persönliche Kontrolle der Bewegungsabläufe und Belastungen möglich ist. Durchgeführte Stabilisationspositionen dienen dem Schutz der Wirbelsäule und werden durch Anspannung von Muskulatur in bestimmten definierten Körperbereichen erreicht, um die Körperhaltung zu fixieren. Mobilisationsübungen optimieren die physiologische Beweglichkeit der Wirbelsäule. Die Präventive Wirbelsäulengymnastik beginnt motivierend mit einer einfachen Aerobic-Choreographie zur Erwärmung. Im Stundenverlauf finden Elemente aus den Bereichen Yoga, Pilates und TajChi genauso Berücksichtigung, wie ein intensives Training der Balance.

Das Angebot der präventiven Wirbelsäulengymnastik, welches vom Niedersächsischen Turnerbund mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit DOSB“ ausgezeichnet wurde, richtet sich an alle Altersgruppen und soll als Präventionsmaßnahme vorbeugen, bevor Beschwerden auftreten.

Die Wirbelsäulengymnastik läuft ganzjährig. Eine Mitgliedschaft im TSV 03 Sievershausen ist deshalb erforderlich. Ein Zusatzbeitrag in Höhe von 4 Euro pro Monat wird erhoben.

Wer Interesse an dem Angebot hat, der kann mit der Spartenleiterin Edith Rambow unter der Telefonnummer 05175/953372 (ab 20.00 Uhr) oder unter der email-Adresse erambow@web.de Kontakt aufnehmen oder schaut einfach mal bei einen der Übungsabende vorbei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.