Anzeige

Vorankündigung: PSV Rot-Gold Lehrte beim Jubiläumslauf – 75 Jahre Leichtathletik in Niedersachsen

PSV Rot-Gold Lehrte: Fackelträger Reinhard Fuhrberg
Der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) wird 75. Jahre und um dieses besondere Jubiläum zu feiern, hat sich das NLV-Ressort Breitensport & Sportentwicklung eine besondere sportliche Herausforderung überlegt. Geplant ist ein " Jubiläumslauf - 75 Jahre NLV " am 16. Oktober 2021, der als Fackellauf vom NLV-Gründungsort Braunschweig zum heutigen Sitz des NLV in Hannover über eine Laufstrecke von symbolträchtigen 75 km absolviert werden soll.

„ Seit 75 Jahren schreibt der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) mit seinen Bezirken, Kreisen und Vereinen nun schon die sportliche Entwicklungsgeschichte der Leichtathletik in Niedersachsen. Mit echtem Fackellauf-Flair, einer zu absolvierenden sportlichen Challenge von 75 Kilometern und der Unterstützung der Laufbegeisterten von der Basis möchten wir diesen Moment würdigen “, so die Verantwortlichen NLV-Vizepräsident Andreas Ull und NLV-Referent Till Wöllenweber .

Der Jubiläumslauf wird am 16. Oktober morgens in Braunschweig gestartet und endet mit Zieleinlauf ca. 9 Stunden später in Hannover. Nach einem kleinen Einblick in die NLV-Historie an der Gründungsstätte, läuft die erste Gruppe – gestellt vom NLV selbst - von Braunschweig in Richtung Hannover los. Aber ohne die lokalen Laufgruppen ist der Weg für den NLV nicht „ laufbar “.

Die Strecke, die von Braunschweig über Peine, Hämerlerwald und Lehrte nach Hannover führt, wird in unterschiedlich lange Abschnitte geteilt, die in Zusammenarbeit mit lokalen Laufgruppen der Mitgliedsvereine und Lauf-TREFFs absolviert wird . Begleitet wird die Laufaktion durch einen Fahrrad-Guide, dem NLV- Bulli und einer Menge Spaß am Laufen.

Mit dabei ist auch der PSV Rot-Gold Lehrte und der Lehrter SV . Als geschätztes NLV-Mitglied übernimmt der PSV und der LSV durch seine sportliche Leistung einen wichtigen Abschnitt auf dem Weg von Braunschweig nach Hannover. Unter der Leitung von PSV Trainerin Mandy Krause treffen sich die LäuferInnen ja bereits regelmäßig zum gemeinsamen Training. Disziplin, Schweiß und jede Menge Spaß stehen seit 2016 unter ihrer Leitung an der Tagesordnung. Die Teilstrecke von Stadion am Pfingstanger, Start dort zwischen 14:30 und 14:50 Uhr, nach Anderten sollte somit keine unlösbare Herausforderung für unsere Laufbegeisterten darstellen . Der PSV Rot-Gold wird mit 10 LäuferInnen teilnehmen, die Fackel auf diesem Abschnitt wird vom langjährigen PSV Rot-Gold Laufkameraden Reinhard Fuhrberg getragen.

„ Wir freuen uns auf diese gemeinsame Aktion im Zeichen des Laufsports" so das Zitat von PSV Rot-Gold Lehrte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
68.010
Werner Szramka aus Lehrte | 21.09.2021 | 13:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.