Anzeige

Schützen-Corps Senioren hören Vortrag "Wie verhalte ich mich bei Feuer"

Lehrte: Vereinsheim des Schützen-Corps Hohnhorstweg 24 | Die Senioren des Schützen-Corps haben sich am Donnerstag bei einer Kaffeerunde im Vereinsheim einen hervorragenden Vortrag von unserem Schützenbruder  Axel Simon angehört. In dem Vortrag wurden Beispiele aufgezeigt wie es zu einem Feuer kommen kann
und wie sich die einzelnen  Personen bei einer " brennzlichen Situation" verhalten sollte.  Es wurde auch der Umgang mit einem Feuer vorgestellt und welches Löschmittel für welches Feuer benutzt werden sollte oder aber wie man ein Feuer ersticken kann.
Auch über den Umgang mit Verlängerungskabel und Mehrfachsteckdosen wurde hin-gewiesen, denn diese können bei nicht sachgemäßer Behandlung schnell zu einer gefährlichen Situation führen. 
Die Senioren waren von diesem Vortrag sehr angetan und meinten, sie könnten sich vor-stellen nach diesem Vortrag besser mit einer  gefährlichen Situation umgehen. Denn die Aussage von Axel war, zuerst ist immer Ruhe bewahren und dann überlegt nach Hilfe oder Rettung zu rufen Rettung. Zum Abschluss überreichte Axel den Senioren noch eine
St. Florian-Figur, dem Schutzpatrons der Feuerwehr, mit dem Wunsch dass die Figur vor einem Feuer das Vereinsheim schützen möge.
Mit großem Beifall wurde Axel dann in den verdienten Feierabend entlassen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.