Anzeige

SC Uetze (D- Jugend) vs. JSG ISA

Lehrte: Sportplatz des MTV Immensen e.V. | Am 8. Oktober machte sich die D- Jugend des SC Uetze auf um bei der JSG ISA (bestehend aus MTV Immensen, TSV Sievershausen und TSV Arpke) zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde anzutreten.

Die Gäste aus Uetze zeigten sich recht überlegen und drängten die Gastgeber immer wieder in die eigene Hälfte zurück.

Entscheidend für die Führung war ein 9Meter in der ersten Halbzeit, wo Fabijan Feraj den Abpraller des Torwarts nutzen konnte, um den Ball zum 1:0 im Tor der Immensener unterbringen konnte.

Die Immensener konnten kurze Zeit zum 1:1 ausgleichen, was auch nach Ablauf der 2. Halbzeit der Endstand war.

Marcus Hoffmann meinte nach dem Spiel Wir können sehr zufrieden sein mit dem Spiel. Beide Mannschaften zeigten tollen und fairen Jugendfußball so wie es sich gehört.

Für die D- Jugend des SC Uetze geht es am 12. Oktober in Eltze mit dem letzten Punktspiel vor den Herbstferien gegen die SG SV Uetze 08/ TUS Schwüblingsen weiter.

Am 15. Oktober nimmt dann eine Abordnung der D- Jugend am Hallensaison Eröffnungsturnier in Aligse teil.

Wir wollen beim Turnier in Aligse sehen wie wir im Vergleich mit anderen Mannschaften wie Eintracht Hannover stehen. so Lars Klingenberg, welcher 1998 bei den Sportfreunden Aligse anfing.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.