Anzeige

Saisonstart der D-Jugend der Sportfreunde aus Aligse

Am vergangenen Wochende hatte auch unsere neue D-Jugend den Start in die neue Saison. Auf den Jungs lastet eine hohe Hypothek, da die ehemalige 'D' in der letzten Saison Staffelmeister geworden ist.

Dieses Ziel ist für die jetzige Mannschaft sicher zu hoch gesteckt. Spielen doch in diesem Team Jungs aus der alten 'D' und Spieler der E-Jugend der letzten Saison, die eigentlich noch ein Jahr E-Jugend spielen könnten.

Aber vollkommen unbeeindruckt und hoch motiviert gingen die Jungs gegen den TSV Burgdorf ihr Heimspiel an.

Zu Spielbeginn wurden die Burgdorfer zweimal klassisch ausgekontert, so daß es
in der 8ten Minute schon 2:0 für Aligse stand (beide Tore Cedric). Das es zur Halbzeit einen Zwischenstand von 5:0 für die Sportfreunde gab war einer sehr guten Leistung von unserem Torwart Paul zu verdanken. Die Torschützen waren 3:0 Luca, 4:0 Cedric und 5:0 Patrick.

Zum Start der zweiten Halbzeit gab es dann das Wecksignal der TSV. Kurz nach Anpfiff stand es durch ein unhaltbares Tor von Max dann 5:1. In einer jetzt recht abwechslungsreichen Halbzeit schenkten sich beide Teams nichts. Dennis erzielte das 6:1, was die Burgdorfer aber nicht beeindruckte. Florian und Max erzielten zwei Tore zum Zischenzeitlichen 7:3 (das Aligser Tor dazwischen erzielte wieder Luca). Kurz vor dem Abpfiff erzielte Finn den Treffer zum Endstand von 8:3.
0
1 Kommentar
9.281
Lars Klingenberg aus Lehrte | 02.09.2011 | 09:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.