Anzeige

Rethmarer Kanallauf und Straßenlauf Hannover - Post SV Lehrte 4 x auf Platz 1

Post SV Lehrte in Rethmar: Petra, Mandy und Reinhard (Foto: Mandy Krause)
Die Läufer und Läuferinnen des Post SV Lehrte waren am letzten Wochenende wieder erfolgreich auf den Laufstrecken im Landkreis unterwegs. Petra Emmermann, Mandy Krause und Reinhard Fuhrberg waren beim Kanallauf in Rethmar am Start und Knut Barnstorf in Schaumburg. Detlef Oppermann war zuvor schon bei den Bezirksmeisterschaften am Start.

Wie schon so oft, waren die Läufer wieder erfolgreich, Knut mit neuer persönlicher Bestzeit über 10 km und Detlef als Sieger seiner AK beim Straßenlauf in Hannover welche auch die Bezirksmeisterschaft ausrichteten.

Detlef war bei starker Konkurrenz am Freitag beim 14. Eilenriede Straßenlauf gemeldet. Auf dem flachen, schnellen Kurs durch die Eilenriede ging es um die Vergabe der Bezirksmeistertitel im Straßenlauf über 10 km. Detlef kam nach guten 44:40 Min ins Ziel und konnte damit den Platz 1 seiner AK M65 belegen und somit auch den Meistertitel erneut gewinnen.

Am Samstag gingen Petra, Mandy und Reinhard beim Kanallauf in Rethmar an den Start. Alle drei Läufer liefen ein gutes Rennen und jeder konnte sich im Ziel über den Platz 1 in seiner Altersklasse freuen. Mandy war als erste der Läufer vom Post SV im Ziel zurück. Mit ihrer Zeit von 42:59 Min kam sie als 11. im Gesamtfeld und als 1. Frau ins Ziel. Ihr folgte mit 49:27 Min Petra die in ihrer AK W55 damit den Platz 1 belegte. Kurz danach folgte Reinhard mit 50:19 Min, ebenfalls als 1. seiner AK M65.

Knut hatte sich in Schaumburg zum Lauf gemeldet. Auch für ihn war es ein erfolgreicher Tag da er auf 10 km mit 47:53 Min eine neue persönliche Bestzeit lief.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.