Anzeige

Reitturnier in Lehrte-Kolshorn am 12./13.08.2017

Wann? 12.08.2017 08:30 Uhr bis 13.08.2017 00:00 Uhr

Wo? Kolshorn, Lehrte DE
Der Kolshorner Nachwuchs freut sich auf ein ereignisreiches Wochenende!
Lehrte: Kolshorn |

Der Reit- und Fahrverein St. Hubertus Kolshorn bietet über zwei Tage ein spannendes Turnierprogramm für Groß und Klein.

Dieses Jahr steht erneut der Springsport im Vordergrund. Der Turniernachwuchs kann im Springreiter-Wettbewerb und in der Stilspringprüfung Klasse E sein Können zeigen. Turniererfahrene und Profis treten im Springen bis zur Klasse M* gegen einander an. Insgesamt werden 540 Starts mit 355 Pferden in 12 Prüfungen absolviert.

Wie im letzten Jahr findet auch wieder der Oldie-Cup statt. Der Oldie-Cup ist eine Turnierveranstaltungsreihe für Dressur- und Springreiter Ü40 und verbindet zwei Ziele: Zum einen soll er einen Anreiz für ältere Amateurreiter sein unter ihres gleichen auf Turnieren zu starten, zum zweiten soll er den Zusammenhalt und die Gemütlichkeit fördern. Die Teilnehmer des Oldie-Cups messen sich diesmal in einer Springprüfung Klasse A**.

Das Turnier startet am Samstag um 08:30 Uhr für den Turniernachwuchs mit einem Dressurreiter-Wettbewerb. Der Springparcours wird um 09:45 Uhr von einem Springreiter-Wettbewerb eröffnet. Es folgen eine Springprüfung Klasse A** und im Anschluss treten die „Oldies“, ebenfalls in einer Springprüfung Klasse A**, gegeneinander an. Daran schließt sich die Punktepringprüfung Klasse L an. Die letzte Prüfung des ersten Turniertages beginnt um 16:30 Uhr. Hier messen sich die Turnierprofis in einer Zeitspringprüfung Klasse M*.
Der zweite Turniertag beginnt mit der Stilspringprüfung Klasse E. An diese schließt sich um 10:00 Uhr ein Stilspringen der Klasse A* an. Ab 13.00 Uhr startet das Mannschaftsspringen der Klasse A*. Hierbei soll vor allem der Mannschaftssport gestärkt und der Teamgeist geweckt werden. Um 14:15 Uhr sind die Kleinsten groß angesagt und zeigen beim Führzügelwettbewerb ihr Können. Im Anschluss folgt die Springprüfung Klasse L. Der Höhepunkt des Turniers ist eine Springprüfung Klasse M* mit Stechen, die Sonntag um 16:15 Uhr beginnt.
Bei der zweitägigen überregionalen Turnierveranstaltung sind sowohl Reitsportinteressierte wie Anwohner recht herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei. Nicht nur das vielseitige Programm, sondern auch die gute Bewirtung mit Bratwurst, Kuchen und Co. läd ein, auf einen Besuch vorbei zu kommen.
Die Veranstalter hoffen nach den vergangenen durchwachsenen Tagen auf gutes Wetter und beste Bedingungen für alle Turnierteilnehmer. Das Rahmenprogramm verspricht auf jeden Fall schon jetzt wieder ein schönes sportliches Wochenende für Jung und Alt.
Weitere Informationen zum Verein und dem Turnier bietet der Reitverein auf seiner Homepage unter www.rv-kolshorn.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.