Anzeige

PSV Rot-Gold Lehrte: Läufer und Läuferinnen aus Lehrte beim Celler Wasa Lauf

PSV Rot-Gold Lehrte
Die Saison der Laufgemeinschaft wird jedes Jahr beim Celler Wasa Lauf gestartet. Bei 37. Auflage dieser Veranstaltung waren auch wieder die Läufer und Läuferinnen des PSV Rot-Gold Lehrte (Post SV Lehrte) über 10, 15 und 20 km am Start.

Auf der 10 km Strecke waren am Ende 1506 Läufer im Ziel, darunter auch 2 Läuferinnen des PSV Lehrte. So gingen Anastasia Welz und Christine Hippler an den Start. Sie mussten, noch bei trockenem aber windigem Wetter, 2 Runden durch die Altstadt von Celle bewältigen. Beide konnten sich jedoch im Ziel freuen: Trotz der schlechten Wetterbedingungen liefen beide Läuferinnen ihre persönliche Bestzeit über die 10 km Strecke.

10 km Lauf

Welz, Anastasia: 139 (W) 37 (W40) 00:55:43
Hippler, Christine: 153 (W) 89 (W50) 01:16:11

Die Läufer und Läuferrinnen über 15 km und 20 Kilometer hatten einen gemeinsamen Start. Über 15 km kamen 368 Läufer ins Ziel und über 20 km waren es 354 Athleten. Vom PSV Lehrte waren Petra Emmermann, Knut Barnstorf, Harald Eilcher sowie Reiner Beck auf 15 km und Dirk Deseke, Reinhard Fuhrberg sowie Kai Philipp über 20 km mit am Start.

Die 15 km Läufer waren über 3 Runden unterwegs. In der dritten Runde setzte dann leider Regen ein und machten den Lauf schon ein wenig unangenehm. Petra hatte sich von Anbeginn an die Spitze der PSV Läufer gesetzt, diese Position gab sie dann auch bis ins Ziel nicht mehr ab. Alle Läufer kamen dann aber alle hoch zufrieden ins Ziel

15 km Lauf

Emmermann, Petra:19 (W) 5 (W50) 01:14:14
Barnstorf, Knut: 98 (M) 8 (M50) 01:19:59 
Eichler, Harald: 263 (M) 9 (M40) 01:26:48
Beck, Reiner: 296 (M) 7 (M50) 01:29:35

Die 20 km Läufer hatten 4 Runden vor der Brust. In der dritten Runde setzte dann leider Nieselregen und in der vierten Runde sogar starker Regen ein. Dirk und Kai liefen die ersten 2 Runden gemeinsam, dann setzte sich Dirk allerdings ab und übernahm die Spitze der PSV Läufer auf der 20 m Strecke. Er gab diese Position bis ins Ziel nicht mehr ab. Reinhard lief seine Runden wie ein Uhrwerk und konnte gut 2 km vor dem Ziel noch Kai überholen und war dann 22 Sekunden vor ihm im Ziel.

20 km Lauf

Deseke, Dirk: 189 (M) 54 (M50) 01:40:49
Fuhrberg, Reinhard: 204 (M) 11 (M60) 01:45:46
Philipp, Kai: 240 (M) 71 (M50) 01:46:08
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
57.462
Werner Szramka aus Lehrte | 11.03.2019 | 16:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.