Anzeige

PSV Rot-Gold Lehrte in Wohldenberg erfolgreich

PSV Rot-Gold Lehrte (Foto: Eichler)
Am 5.9.21 fand in Wohlenberg mit Hygienekonzept mal wieder ein realer Lauf statt. Vier LäuferInnen vom PSV Rot-Gold Lehrte hatten sich dafür angemeldet.
Der Waldlauf kann für alle Läufer, egal ob 4, 10 oder 21 km als anspruchsvoll bezeichnet werden.

Der Startpunkt liegt auf 130 Höhenmetern. Auch beim 4 km Lauf geht es schon auf über 180 Meter hoch und es gibt Abschnitte mit 16 Prozent Steigung. Auf der Halbmarathon Strecke liegt der höchste Punkt bei 210 Metern, die Höhenmeter addieren sich über die 21 km aber dann schon auf knapp 400 Höhenmeter, der steilste Anstieg hat 25 Prozent Steigung.

Knut Barnstorf und Harald Eichler hatten sich für die 4 km angemeldet. Mandy Krause und Dirk Deseke für den Halbmarathon.

Knut brauchte für die 4 km 18:53 Min und wurde damit im Feld von 46 Läufern 9. Harald lief als 19. mit 23:00 ins Ziel ein.

Mandy und Dirk waren zusammen mit weiteren 47 Läufern auf ihrer Strecke. Mandy legte ein hohes Tempo vor und kam nach 1:42:04 Std als 1. Frau ins Ziel. Im gesamten Feld waren da nur 7 Männer vor ihr. 10 Minuten danach, mit 1:52:53 Std kam Dirk als 24. ins Stadion zurück.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.