Anzeige

PSV Rot-Gold Lehrte beim virtuellen "Lauf in den Mai"

PSV Rot-Gold Lehrte: Annegret Häusler (Foto: Annegret Häusler)
Noch ein virtueller Lauf - der Lauf in den Mai - ebenfalls veranstaltet durch www.lauf-weiter.de und wieder ein toller Erfolg. Am frühen Lauf um 20:30 waren 1836 LäuferInnen am virtuellen Start. Sogar beim Start um 23:30 Uhr schnürten sich noch 311 LäuferInnen die Schuhe.

Vom PSV Rot-Gold Lehrte hatten sich vier LäuferInnen zum Lauf in den Mai angemeldet. So gingen um 20:30 Uhr Annegret Häusler, Wolfgang Häusler und Knut Barnstorf auf ihre 5 km Strecke. Der Start erfolgte in der Dämmerung und es ging dann in die Walburgisnacht. Überrascht wurden diese LäuferInnen von einem der seltenen Schauer im April. Aber dieser war lauwarm und so kam man zwar nass aber zufrieden wieder zu Hause an. Und gute Ergebnisse gab es für die LäuferInnen auch. Platz 13 für Kunt, Platz 2 für Annegret und Platz 3 für Wolfgang in jeweils ihren Altersklassen.

Mandy Krause hatte sich für die 10 km mit Start um 23:30 entschieden. Ihr Weg führte durch die Feldmark in Lehrte. Es regnete zu Anbeginn aber zu späterer Zeit schien der Mond und erhellte die Wege. Ansonsten war es natürlich ein einsamer Lauf bei fast windstiller Nacht. Nach 47:09 Min war sie wieder zu Hause. In einem echten Lauf hätte sie sofort gewußt dass sie den Lauf gewonnen hat. In diesem Fall mussten jedoch erst alle Ergebnisse erfasst und veröffentlicht werden. Und wie beim reellen Lauf mit "Läufer gegen Läufer" stand sie auch hier wieder einmal auf dem Podest, Platz 1 bei den Frauen.

Lauf über 5 km mit Start um 20:30 Uhr
Platz 73, M50 13. Platz, Barnstorf, Knut, 24:50 Min
Platz 354, W65 2. Platz, Häusler, Annegret, 35:00 Min
Platz 236, M65 3. Platz, Häusler, Wolfgang, 35:00 Min


Nachtlauf über 10 km mit Start um 23:30 Uhr
1. Platz, W30 1. Platz, Krause, Mandy, 47:09 Min
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.