Anzeige

Prüfungserfolge beim Karate Dojo Lehrte und ein guter Vorsatz für das neue Jahr: Fit durch Karate !

Am 17.12. bestanden 16 Kinder und 12 Erwachsene Ihre nächste Prüfung des Deutscher JKA-Karate Bundes.

Eine gute Möglichkeit für Jung und Alt die eigene körperliche und geistige Fitness zu verbessern bietet das Karate Dojo Lehrte e.V., Mitglied im Landessportbund Niedersachsen.

Nach den Weihnachtsferien, ab dem 9.1. können interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene Karate für sich entdecken.

Im "Dojo", was soviel bedeutet wie "Trainingsort, an dem die Kampfkünste gelehrt werden" wird traditionelles Shotokan-Karate - die japanische Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung - gelehrt. "Karate-Do" bedeutet "Der Weg (Do) der leeren Hand (Karate)". Shotokan-Karate zeichnet sich durch starke, dynamische Techniken und den Verzicht auf Trefferwirkung aus.

Der Kinder-Einführungskurs für Kinder von 4-6 Jahren findet statt:

- Montags, 16:30 - 17:30 Uhr in der Gymnastikhalle, Friedrichstr. 9a in Lehrte,
- Mittwochs, 16:30 - 17:30 Uhr in der Sporthalle der Berthold-Otto-Schule, Südstr.5 in Lehrte.

Der Kinder-Einführungskurs für Kinder von 6-12 Jahren findet statt:

- Mittwochs, 16:30-18:00 Uhr in der Sporthalle der Berthold-Otto Schule, Südstr.5,

In dem Anfängerkurs sollen die Kinder die Grundlagen der Karate-Techniken erlernen und durch das allgemeine Konditionstraining ihre sportliche Fitness verbessern. Darüber hinaus soll durch das karatespezifische Training insbesondere die Konzentrationsfähigkeit erhöht und durch den respektvollen, freundschaftlichen Umgang mit dem Partner ein verbessertes Sozialverhalten erzielt werden.

Der Einführungskurs für Neulinge und Wiedereinsteiger ab 13 Jahre findet statt:

- montags von 18:30-19:30 in der alten Sporthalle des Lehrter Gymnasiums, Friedrichstr. 10a,
- mittwochs von 20:00-21:30 in der Berthold-Otto-Schule, Südstr. 5 .

Alter und Selbstzweifel sind kein Hinderungsgrund.

Interessierte haben die Möglichkeit dreimal kostenlos am Training teilzunehmen, bevor sie sich entscheiden in den Verein einzutreten. Erstmal zuschauen kann man natürlich auch. Zum Training mitzubringen sind Jogginganzug oder Turnzeug. Es werden keine Schuhe getragen und am Anfang ist es nicht nötig, einen Karateanzug zu kaufen.

Mehr Informationen gibt es unter www.karate-dojo-lehrte.de oder telefonisch unter 05132-856347.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.