Anzeige

Präsidium beruft Jens Langkopf

Wann? 19.05.2010

Wo? Allgenein, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Allgenein | Präsidium des NTV beruft Jens Langkopf zum Referent für Jüngstentennis

Der Niedersächsische Tennisverband hat Jens Langkopf aus Ahlten zum neuen Referenten für Jüngstentennis in Niedersachsen berufen. Jens Langkopf hat als Tennistrainer für Burgdorf und Lehrte schon viele Nachwuchsspieler ausgebildet und betreut. Der TSV Burgdorf gehört seit Jahren zu den Tennisvereinen, bei dem die Tennisjugend optimal betreut und aufgebaut wird. Zukunftsorientiert ist das Jugendteam des Vereins, welches sich um alle anfallende Aufgaben und Arbeiten kümmert. Schon für die Jüngsten im Alter von 4 bis 10 Jahre steht ein großes Angebot vom Kleinfeldtennis bis zur Ballmaschine bereit.
Die Hauptaufgabe im Bereich des Jüngstentennis liegt in der Planung und Durchführung der Landesmeisterschaften und den Kleinfeld bzw. Mid-Court Punktspielen. Das Ziel des Referenten, Jens Langkopf, ist, zusätzlich zu den offiziellen Jüngstenmeisterschaften und den Punktspielen, den Jüngsten aus den Vereinen ganzjährig ein Wettkampfgeschehen anzubieten.
Die Zuständigkeit reicht vom Bezirk Hannover über die Bezirke Braunschweig, Lüneburg-Stade bis zum Bezirk Weser-Ems.
Die vom NTV angestrebte Zusammenarbeit zwischen Schule und Tennisverein ist zukunftsweisend und muss auf eine breite Basis gestellt werden. Nur so kann langfristig im Jüngstenbereich erfolgreiche Aufbauarbeit erfolgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.