Anzeige

Post SV Lehrte - Alles gut gelaufen

Kyffhäuser, Bonn und Eime: Das waren die Orte an denen die Läufer des Post SV Lehrte aktiv waren.

Der erste der Läufe an diesem Wochenende wurde von Mandy Krause am Samstag durchgeführt. Mandy startete beim Kyffhäuser-Berglauf auf der Marathonstrecke. Dabei mussten auf der witterungsbedingt schlechten Strecken gut 400 Höhenmeter überwunden werden. Mandy blieb mit einer Zeit von 3:59 Stunden unter der magischen 4 Stundengrenze. Sie belegte damit in der Frauenwertung den Platz 5.

Am frühen Morgen - um 8:45 - des Sonntag ging es dann für Dirk Deseke an den Start des Bonner Halbmarathon. In dem Feld von über 4400 Startern lief Dirk nach 1:41:49 Stunden mit persönlicher Bestzeit als 885. Finisher über die Ziellinie. In seiner AK war das der Platz 165.

Um 10:00 Uhr starteten Reinhard Fuhrberg, Birgit und Jürgen Walter in Eime. Reinhard startete über die 20 km, Birgit und Jürgen über die 10 km. Nach 2 Runden über 5 km lief Jürgen mit 47:39 Min. als 14. ins Ziel. Birgit folgte nach 55:36 Min. als 5. Frau. Reinhard musste 4 Runden laufen und beendete seinen Lauf nach 1:36:59 Std. auf Platz 13. Alle drei Läufer belegten in der AK den Platz 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.