Anzeige

Neue Boule-Bahn im Lehrter Stadtpark, Dank der Mission Olympic ?

14. Meter lang.
Lehrte: Hohnhorstpark | Plötzlich und unerwartet war sie da, die neue Boule-bahn im
Hohnhorstpark, östlich von den Tennisplätzen, auf dem Weg zu den schönen Seerosenteichen, die der Tiefbauamtmann Fritz Jürgens 1974 als Regenrückhaltebecken hier angelegt hatte.
Endlich ist hier neben dem gesponserten Trimm dich-Geräten, ein Boule-Platz
im Stadtpark, im Zuge der "Mission Olympic" entstanden, obwohl wir uns an der Fontäne, auch schon gut eingeworfen hatten. Eine Bank im Schatten und
ein kleiner Tisch, würden die Anlage noch verbessern. Vielen Dank.
Wie gesagt, die Bahn, an der schönsten Stelle des Hohnhorstparks Lehrte,
muß noch gewalzt werden und mit einer feinkörnigeren 2. bis 3. Centimeterschicht,
versehen werden. Am Freitag Morgen wurde die Bahn vom Leiter des Sportamts Herrn Otto und dem Leiter des Umweltamtes Herrn Kemmling, abgenommen.
Die Bahn kann genutzt werden.
0
2 Kommentare
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 23.07.2011 | 09:28  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 24.07.2011 | 08:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.