Anzeige

Lehrter Nixen mit Rekordsieg - Schlüsselspiel am Dienstag

Die Wasserball-Frauen des Lehrter SV erlebten bei ihrem jüngsten Auftritt einen erfolgreichen Abend.
Lehrte: Hallenbad | Es gab einmal mehr reichlich Tore im Lehrter Hallenbad, doch die Wasserballerinnen des Lehrter SV sind in der seit Dezember laufenden Bezirksrunde zugleich auch weiter im Kampf um Rang drei geblieben: Die Nixen vom Hohnhorstweg landeten bei ihrem jüngsten Auftritt mit dem 19:4 (5:2, 5:0, 4:0, 5:2)-Heimerfolg gegen Neuling Waspo 98 Hannover sogar einen Rekordsieg.

Die erneut zahlreichen Zuschauer beim jüngsten LSV-Auftritt staunten nicht schlecht: Die Partie startete gradezu furios, als die Lehrter Sieben nach nicht einmal drei Minuten bereits mit 4:0 in Front lag. Damit konnte das Trainerduo bereits frühzeitig für die kommenden Aufgaben testen, dennoch stand am Ende mit dem 19:4-Erfolg der höchste Sieg einer Lehrter Frauenmannschaft seit deren Wiedergründung im Jahre 2008 zu Buche - dieses sogar in einem offiziellen Punktspiel.

„Es waren einige schöne Szenen dabei, und es konnte jeder sehen, was möglich ist", äußerten sich die LSV-Verantwortlichen, die dennoch Konzenteration für die kommenden Spiele anmahnten. Anders als in den bisherigen Partie war diesmal der Torreigen der LSV-Sieben um einiges breiter verteilt, wobei sich bei zahlreichen schnellen Aktionen Stefanie Lange (7), Sandra Beulke, Kirsten Möller (je 4), Nadine Neugebauer mit ihren ersten beiden Punktspieltreffern, Cassandra Röbber und Kim Bosse die Trefferflut teilten.

Nach dem hohen Sieg der LSV-Nixen fligen die gelben Kunststoffbälle am Hohnhorstweg auch am kommenden Dienstagabend wieder über die Wasseroberfläche: Die zuletzt gut aufgelegten Männer des Klubs (derzeit 3:3 Punkte) erwarten von 20 Uhr an in einer Schüsselpartie der 1. Bezirksliga Titelaspirant Waspo 98 Hannover V. Die Routiniers aus der Landeshauptstadt liegen mit 6:0 Punkten auf Rang zwei und haben auch bereits Spitzenreiter TSV Anderten (10:2) klar mit 13:5 geschlagen.

Weitere Informationen: www.lsv-wasserball.de und www.facebook.com/LehrterSVWasserball
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.