Anzeige

KSV Musiker treffen sich zum Freundschaftsschießen

Die Siegermannschaft H.Buchholz, M.Schönefeld, R.Hoffmüller und K.Dölwes
Lehrte: Vereinsheim des Schützen-Corps Hohnhorstweg 24 | Am Samstag trafen sich 46 Musikerinnen und Musiker beim Sieger des letzten Jahres, den Jagdhornbläsern der Bürgerschützen Gesellschaft Lehrte, um wie auch in den letzten Jahren die beste Mannschaft zu ermitteln. Die Musiker/innen teilten sich in 11 Mannschaften auf und versuchten ihr Glück vor den Scheiben. Die drei Musikgruppen der Bürgerschützen Gesellschaft hatten vor und während des Schießens für das leibliche Wohl in Form von Kaffee und Kuchen gesorgt.
Bei den Damen siegte Mona Burgdorf mit einem hervorragendem 8,9 Teiler gefolgt von Carmen Lorenzen mit einem 49,5 Teiler und Marion Kulling mit einem 76,1 Teiler.
Bei den Herren siegte Matthias Schönefeld mit einem 17,6 Teiler gefolgt von Claus Reimann mit einem 18,3 und Kevin Burgdorf mit einem 21,2 Teiler.
Bei den Mannschaften siegte die Mannschaft des Spielmannszuges des Schützen-Corps Lehrte mit den Schützen/innen Hermann Buchholz, Klaus Dölwes, Matthias Schönefeld, Julia Thiele und Reiner Hoffmüller mit einem 97,2 Gesamtteiler gefolgt von der Mannschaft des Spielmannszuges der Bürgerschützen Gesellschaft Lehrte mit den Schützen/innen Mona Burgdorf, Melanie Schroven, Ulrich Schroven, Mario Büchner und Kevin Burgdorf.
Den 3.ten Platz belegte die Mannschaft der Brassband der Bürgerschützen Gesellschaft mit den Schützen/innen Carmen Lorenzen, Jörg Bödecker, Klaus Koepp und Jan Dobratz.
Nach der Siegerehrung bedankten sich die Musiker für die gute Durchführung und traten die Heimreise an. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.