Anzeige

Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins „Das Große Freie“ e.V.

Der Reit- und Fahrverein "Das Große Freie" e.V. konnte bei seiner Jahreshauptversammlung Mitte März auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken.

Der Vorstand wusste von zahlreichen Veranstaltungen und Ereignissen zu berichten, die der Verein ausgerichtet hat oder an denen Mitglieder teilgenommen haben. Gleich Anfang des Jahres haben zahlreiche Mitglieder das Tanzbein beim Reiter- und Jägerball in Burgdorf geschwungen. Traditionell wurde im März unsere Jahreshautpversammlung abgehalten. Im Laufe des Jahres haben die Reiter an vielen Turnieren und Lehrgängen teilgenommen. An den Mannschaftswettbewerben in Springe und Hannover haben wir mit jeweils einer Mannschaft teilgenommen. Der Höhepunkt des letzten Jahres bildete jedoch fraglos das Grillfest zum 20-jährigen Vereinsjubiläum, zu dem der Verein seine Mitglieder auf dem Grillplatz in Bilm eingeladen hatte.

Für ihre reiterlichen Erfolge wurden Sarah Brakel, Susanne Haslage und Alena Losert vom Verein mit Gutscheinen geehrt. Sarah Brakel wurde mit 342 Ranglistenpunkten Vereinsmeister.

Dem Verein liegt die Förderung der Mitglieder besonders am Herzen und unterstützt neben diversen Vereinsaktivitäten besonders die Teilnahme an Lehrgängen, Seminaren und Abzeichenlehrgängen. Mit etwa 100 Mitgliedern gehört das „Das Große Freie“ zu den größeren Reit- und Fahrvereinen im PSV Hannover.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.