Anzeige

Hiddestorfer Rübenlauf - Damenmannschaft des Post SV Lehrte auf dem Podest

Der Hiddestorfer Rübenlauf steht bei den Läufern des Post SV Lehrte immer im Kalender. Auch dieses Jahr gingen wieder 6 Läufer dort an den Start.

Jochen Zittier lief dort sogar zwei Distanzen, erst den Halbmarathon und danach noch die 10 km Distanz. Von den Männern waren noch Knut Barnstorf und Dirk Deseke auf 10 km unterwegs. Für die Frauen waren Mandy Krause, Petra Emmermann und Renate Anton am Start über 10 km.

Jochen ging mit den Läufern des Halbmarathons sehr früh an den Start. Seinen Lauf musste er sich gut einteilen weil er auch noch den 10 km Start erreichen wollte. Er war nach guten 1:35:51 Std. als 43. Mann des Läuferfeldes und als 9. seiner AK M50 zurück im Ziel. Kurz aufgefrischt und dann zum Start über 10 km.

Mandy war über die 10 km Runde die schnellste über die Runde durch die Feldmark. Nach 44:25 Min war sie im Ziel zurück. Damit war sie 3. Frau und 1. der AK W30. Petra war nach 47:58 Min zurück und Renate nach 53:42 Min. Petra wurde 7. Frau und 2. der AK W55 und Renate 21. Frau und ebenfalls 2. ihrer AK W60. ImTeam belegten sie den 2. Platz und durften auf das Podest klettern.

Bei den Männern war Dirk nach 47:01 Min 6 Sekunden vor Knut im Ziel. Dirk wurde 59. Mann und 12. der AK M50. Knut wurde 61. Mann und 13. der AK M50. Jochen, der Renate begleitete, war nach 53:43 Min im Ziel und wurde 25. seiner AK M50 und 115. Mann im Feld.

Bilder von Harald Eichler und Mandy Krause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.