Handball 1 Herren vom TSV Steinwedel Herbstmeister

Stehend von links: Stephen Schmidt, Björn Wittig, Alexander Hecht, Nils Hornbach, Oliver Meyer, Marco Lastinger, Trainer Christian Tepp Hockend von links: Co Trainer Mario Fraterrigo, Victor Neumann, Enrico Fraterrigo, Marten Hinz, Alexander Meyer, Timo Dienelt, Stefan Bartels, Patrick Dienelt Liegend von links: Hagen Bauersfeld, Carsten Meyer, es fehlt Christian Bubbert
In der Regionsklasse 1 gehen als ungeschlagener Herbstmeister mit 20:0 Punkten die erste Herren des TSV Steinwedel in die Winterpause. Durch eine hervorragende Vorbereitungsarbeit von Trainer Christian Tepp, Co Trainer Mario Fraterrigo sowie einer tollen Mannschaftsleistung ist der TSV Steinwedel in der Hinrunde nicht zu stoppen gewesen.
Die Rückrunde wird verstärkt durch Patrick Dienelt der nach einer langen Verletzungspause vom Lehrter SV in die Mannschaft kam, auch Victor Neumann meldet sich nach seinem Studium zurück.
Für eine längere Zeit wird Marco Lastinger (Kreisspieler) ausfallen, er zog sich im Spiel gegen den TuS Vinnhorst, direkter Verfolger und Regionsligaabsteiger, einen Kreuzbandriss zu.
Mit Hagen Bauersfeld, Carsten Meyer und Christian Bubbert die das Tor der Steinwedeler für ihr Eigentum erklärt haben und ein ums andere mal Glanzparaden zeigen hat die Mannschaft einen sicheren Rückhalt und kann so optimistisch in die Rückrunde gehen, denn das Ziel ist der Aufstieg den jeder aus der Mannschaft vor Augen hat, auch Trainer Ch.Tepp spricht es jetzt öffentlich aus. Hielt er doch Anfang der Saison damit hinter dem Berg. Denn in der letzten Saison wurde der Aufstieg in die Regionsliga nur knapp verpasst.
Im Regionspokal stehen die Steinwedeler bereits im Viertelfinale, im Spiel gegen den Garbsener SC Regionsoberligist und letzt jähriger Pokalsieger zeigte die Mannschaft ihre Klasse, man sprach hier schon von einer kleinen Sensation die Garbsener konnten mit einem 38:27 aus der heimischen Halle und aus dem Regionspokal katapultiert werden. Da gab es dann auch schon mal ein Lob von der Gegnerischen Trainerbank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.