Anzeige

Fußball E-Jugend der Sportfreunde Aligse unter Wert geschlagen

Lagebesprechung in der Halbzeitpause
Das heutige Punktspiel der Aligser E-Jugend gegen den SV 06 Lehrte ging leider mit 8:4 Toren verloren.

In der ersten Halbzeit dauerte es nur 5 Minuten, bis das 1:0 der 06er fiel (Torschütze Artion). In der 12ten Minute stellte Janosch das 2:0 für 06 her. Danach wurden unsere Jungs wach und es sah so aus, als könnten sie das Spiel drehen. Durch Tore von Luca (18te Minute) und zweimal Dennis (22te und 24te) wurde der 2:3 Halbzeitstand erzielt.

Die zweite Halbzeit begann für unsere Jungs fürchterlich Ari überrannte ein ums andere Mal und sorgte für den 5:3 Zwischenstand, durch Tore in der 28., 29. und 31. Minute). Durch ein sehenswertes Tor von Luca erzielten die Sportfreunde in der 41. Minute den Anschlußtreffer zum 5:4.

Die 06er hatten aber das Glück auf ihrer Seite und bauten in der 43ten Minute
wiederum durch Janosch die Führung aus. 6:4 hieß es aber nur bis zur 45ten,
da wurde von Janosch eine Ecke direkt verwandelt. Ebenfalls durch eine für
die SFA dumm gelaufene Ecke kam der 8:4 Endstand heraus. Hier trat der Abwehrspieler über den Ball und dem Torwart rutschte der Ball zwischen den Beinen durch.

Die zwischen zeitlichen Chancen für die Sportfreunde landeten am Pfosten, der Querlatte oder wurden gehalten. Nach der spielerischen Leistung unserer Jungs fiel das Ergabnis etwas zu hoch aus.
0
1 Kommentar
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 13.09.2010 | 20:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.