Anzeige

Feierliche Einweihung der Kampffläche des TDC Mu-Do-Kwan Lehrte e.V.

Seit Ende 2016 besitzt der TDC Mu-Do-Kwan Lehrte e.V. eine Wettkampffläche für Taekwondo-Sport. Am Freitag, 24.03.2017 wurde die Wettkampffläche feierlich eingeweiht.

Dank zahlreicher Sponsoren war es dem ältesten Taekwondoverein Lehrtes (TDC Mu-Do-Kwan Lehrte e.V.) möglich, sich eine eigene Wettkampffläche zu leisten. Zumeist besitzen Taekwondovereine keine eigenen Wettkampfflächen sondern können sich diese bei den Sportverbänden für Veranstaltungen leihen. Neben den Wettkämpfen und Technikturnieren sind die Matten jedoch dringend nötig für ein effektives und allumfassendes Training. Nur mit den Wettkampfflächen kann einerseits die Turniersituation besser simuliert werden, andererseits können Techniken des Wettkampfes und auch der Selbstverteidigung besser trainiert werden.
Die Wettkampffläche soll neben dem Vereinstraining auch den weiteren Veranstaltungen des Mu-Do-Kwan zugute kommen. Dazu zählen Kurse für Konfirmanden, Selbstverteidigungsschulungen für Frauen und Mädchen sowie bei allgemeinen Sportveranstaltungen.
Zu der Einweihungsfeier waren alle Sponsoren eingeladen. Im Zuge eines Rahmenprogramms von Showkämpfen, Poomsaeläufen und Freestyle-Vorführungen wurden die Wettkampffläche, ihre Vorteile und die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.