Anzeige

Erfahrung siegt bei Herren-Einzel-Meisterschaften des TC Hämelerwald

Und wieder durchgesetzt: In der Mitte Lothar Vermeer, links der 3. Willi Meier, rechts der Zweitplatzierte Alexander Schmid
Der Sieger der Herren-Einzel-Meisterschaften 2009 beim Tennisclub Hämelerwald heißt Lothar Vermeer. Sein Endspielgegner Alexander Schmid hatte 2008 bereits den 3. Platz belegt. Obwohl Vermeer durch etliche Siege bei diversen Meisterschaften als leichter Favorit gehandelt wurde, waren die Zuschauer gespannt auf den Ausgang dieses Matches. Hier trafen immerhin zwei Generationen aufeinander, allerdings hat sich dann doch der erfahrenere Spieler durchgesetzt. Vermeer holte sich den hart umkämpften 1. Satz im Tiebreak, um dann mit all seiner Routine und einem schnellen 6:0 im 2. Satz das Spiel zu beenden. Beim Spiel um Platz 3 kämpfte sich Willi Meier trotz eines fast uneinholbaren Rückstandes ins Spiel gegen Gerd Uetzmann zurück und gewann das Match im Champions-Tiebreak.
0
1 Kommentar
68.065
Werner Szramka aus Lehrte | 31.08.2009 | 22:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.