Anzeige

Burgdorfer Löwen gewinnen Beachhandballturnier

  Berichte
 
21.08.-23.08.2009 männl.E und D in Cuxhaven
Die Burgdorfer Löwen ( männl.E ) wurden beim diesjährigen Beachhandballturnier im Stadion am Meer in Cuxhaven Niedersachsenmeister in Beachhandball.


Am Freitag, 21.08., um 15:00 Uhr fuhren wir gemeinsam nach Cuxhaven. Als wir angekommen sind wartete erst mal ein bisschen Arbeit auf die Jungs und mitgereisten Eltern, Zelte aufbauen, Luftmatratzen aufgepustet usw. . Nach getanender Arbeit ging es ab an den Strand und am Abend in die Kinderdisco. Dort wurden Haare gefärbt und die Fingernägel lackiert wurden.

Gegen 24 Uhr waren die Jungs in den Zelten verschwunden. Am Samstagmorgen um 6 Uhr krochen alle aus ihren Schlafsäcken und es gab ein ausgiebiges Frühstück. Um 11.00 Uhr der erste Auftritt der Mannschaft gegen den TSV Hahlen. Dort gab es ein klaren Sieg 5:13 und 9: 25. Die Spiele gegen die Krabbelkrebse ( 12:4 und 15:9 ), TSV Anderten 2 ( 19:4 und 11:10 ), Die friesierten Frösche Hagen ( 1:15 und 1:10 ) entschieden die Burgdorfer Löwen für sich. Einzige Niederlage in der Vorrunde war gegen TSV Anderten 1 ( 11:9 , 5:16 , 2:1 ). Was durch ein Penaltywerfen entschieden werden mußte. Damit war die Vorrunde für den Samstag beendet. Am Abend wurde gemeinsam gegrillt und danach spielten die Kinder gegen die Eltern Beachhandball.



Sonntagmorgen musste das letzte Vorrundenspiel gegen die Südpiraten bestritten werden. Das mit 21:2 und 7:6 gewonnen wurde, so stand fest das sie Tabellenerster und somit im Finale stehen.
Dies mußten sie gegen den TSV Anderten 1 ( 17:4 und 7:2 )bestreiten. Aber dieses mal lief es anders als in der Vorrunde die Jungs waren so heiß diesen Titel zu holen, so das sie TSV Anderten keine Chance gegeben haben dieses Spiel zu gewinnen.
Die Jungs wurden auch von den Fan ( Eltern, männl.D, weibl.D und weibl.C) so super angfeuert, das es ein schönes Finale war.
Nach dem Schlußpfiff stürmten die Fan´s auf das Spielfeld und machten mit den Jungs die Raupe und sangen zusammen.


Jetzt folgten aufräumen, Zelte abbauen. Gegen 16.30 Uhr fuhren alle Richtung Heimat mit dem Gedanken im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Nidersachsenmeister in Beachhandball sind:

Janik, Bastian, Timm, Dominik, Lina, Lukas, Maxemilian und Luca



Auch die männl.D hat ein gutes Resultat abgegeben Sie spielten in der Vorrunden und entschieden die Spiele für sich gegen die Bademeister ( 13:17 und 9:12 ), die Grünen !! ( 13:12 und 18:6 ), Triple B-Beach Boys ( 18:7 und 10:7 ). Das einzige Spiel haben sie am Samstag gegen TSV Anderten 1 ( 15:89 und 19:11 ) verloren.
Am Sonntag mußten sie dann das letzte Vorrundenspiel gegen die Sanddevils ( 10:21 und 6:11 )absolvieren. Was sie leider verloren. Sie belegten den dritten Platz in der Vorrunden ( Was auch toll ist) , aber leider nicht weiter gekommen sind.

Den größen Auftritt haben sie gehabt, wo sie im Center Court gegen Gute Laune Badenstedt ( 11:16 , 19:11 , 5:3 ) spielten vor 600 Zuschauern und einem Kamerateam vom Saarländischen Rundfunk. Leider ging dieses spannende Spiel verloren trotz super Leistung.
0
2 Kommentare
1.287
Niklas Fröhlich aus Lehrte | 05.09.2009 | 11:36  
41.473
Gertraude König aus Lehrte | 07.09.2009 | 23:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.