Anzeige

Bericht vom 11. Niesche Cup des SV 06 Lehrte

Niesche Wanderpokal
Am 16. März spielten 12 der besten F-Jugendmannschaften aus der Region und Stadt Hannover um den diesjährigen Niesche Pokal in der Volksbank-Soccer-Arena des SV 06 Lehrte.


Nach den Vorrundenspielen ergaben sich folgende Platzierungen:
Gruppe A Punkte Tore
SV 06 Lehrte 13 26:8
TSV Limmer 13 25:7
SC Wedemark 9 19:12
FC Mecklenhorst 3 7:19
FC Springe 3 11:24
Germania Grasdorf 3 8:26

Gruppe B Punkte Tore
HSC Hannover 15 46:4
SC Langenhagen 12 45:7
SV 06 Lehrte II 9 31:9
FC Burgwedel 6 18:34
SV 06 Allstars 3 8:42
SuS Sehnde 0 3:55


Bei den anschließenden Platzierungsspielen wurden nochmal hochklassiger und emotionaler Kinderfußball geboten. Nach den Halbfinalspielen standen sich dann der SC Langenhagen und der HSC Hannover im Finale gegenüber. Die dominierende Mannschaft des gesamten Turniers, der HSC Hannover, gewann auch das Endspiel mit 12:2 Toren.

Gewinner waren an diesem Tag aber alle Spieler, denn jeder erhielt eine Medaille sowie eine Urkunde und jede Mannschaft erhielt einen Pokal. Die Siegerehrung übernahm Frau Tina Bührich von unserem Sponsor Niesche Vereinsbedarf & Grafikdesign.

Die Abschlusstabelle ergab folgende Platzierungen:
1. HSC Hannover
2. SC Langenhagen
3. TSV Limmer
4. SV 06 Lehrte
5. SV 06 Lehrte II
6. SC Wedemark
7. FC Burgwedel
8. FC Mecklenhorst
9. FC Springe
10. SV 06 Allstars
11. Germania Grasdorf
12. SuS Sehnde

Für das leibliche Wohl der Zuschauer und der Aktiven sorgte die Jugendabteilung des SV 06 Lehrte. Als weitere Attraktion wurde eine Tombola mit über 400 Preisen angeboten. Auch hinter diesem Turnier steckte viel Aufwand, der ohne die Hilfe der Eltern und 06-Jugendtrainer gar nicht hätte bewältigt werden können. Allen Helfern für Eure tolle Unterstützung vielen Dank!

Enrico Reckin und Andreas Kreß
Jugendleiter des SV 06 Lehrte
1
1
1
1
1
0
1 Kommentar
9.286
Lars Klingenberg aus Lehrte | 19.03.2013 | 22:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.