Anzeige

100 Jahre MTV Immensen e.V. - "Brain Walking" mit Anke Hußmann, ca. 35 Teilnehmer "spazieren sich schlau"

Lehrte: MTV Immensen e.V. | "Was unbenutzt bleibt, verkümmert. Was benutzt wird, entwickelt sich!" (Hippokrates)

Am Mittwoch, den 28.07.2010, haben sich ca. 35 Personen unter Leitung der Dipl.-Päd. (Gedächtnistrainerin - zertifiziert vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V.) zu einem Spaziergang zur Aktivierung der geistigen Fitness aufgemacht.

Dieses "sinnerfüllte" oder auch "sinnliche" Naturerlebnis dauerte ca. 1 - 1,5 Stunden. Und so nebenbei - und doch ganz gezielt - lösten die TN, verbunden mit körperlicher Aktivität, interessante Denksportaufgaben, knifflige Fragestellungen oder testeten, und trainierten die Wahrnehmung ihrer Sinne. Mit viel Abwechslung kam so die mentale Fitness auf Hochtouren. Der "Spaß an der Freude" stand dabei im Vordergrund! Zum Abschluss genehmigten wir uns im Festzelt noch einen Abschiedstrunk beim Festwirt Tim Pistor, der sogar noch die ein oder andere Leckerei anbieten konnte. Eine Denksportaufgabe war:

Wofür könnte die Abkürzung "MTV" noch stehen? z. B. Multi Tasking Verein .... oder Menschen trainieren vergnügt? Mentales Training verjüngt?

Im Ergebnis kamen viele lustige Wortkombinationen dabei heraus, wie z.B.

"Mädchen turnen viel" oder "Männer träumen vielleicht" - was auch immer!

Der Fantasie und Kreativität waren hier auch keine Grenzen gesetzt. Überlegen, weitergehen und vielleicht noch einmal zurückgehen - wir wollten uns ja schließlich bewegen!

Ein rundum schönes Natur-erlebnis - Danke Anke - ich bin bereits Wiederholungstäterin, aber sicher war dieser besondere Spaziergang für viele TN nicht der Letzte........
.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 11.08.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.