Anzeige

Haben wir den Energiefresser erwischt ?

-- ist dies der Energiefresser ??
Im Anzeiger Lehrte & Sehnde vom 2. Dezember stand der Artikel
" Tipp: Energiefresser aufspühren " und es wurde berichtet über das Aktionsprogramm Klimaschutz - Repowering bei Windrädern nutzen. Hier ging es um die Ersetzung der " alten Windräder " durch neue leistungsstärkere Windräder und der Rat sollte darüber nachdenken, die derzeitige Höhenbegrenzung von 100 Meter aufzuheben. Hier wurde auch angegeben , dass die privaten Haushalte fast drei Viertel des Energieverbrauchs in der Gemeinde anwenden und diese sollten doch die im Hause befindlichen Energiefresser aufspühren und durch sparsamere Geräte ersetzen und diejenigen, die noch mit Strom heizen, sollten den Energieträger wechseln, ohne zu sagen, auf welchen Energieträger umgestellt werden sollte. Also werden die im Raum der Gemeinde Uetze bereits stehenden Windräder durch höhere, leistungsstärkere Windräder ersetzt und zusätzlich noch neue hinzugebaut ?
0
3 Kommentare
81.458
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.12.2010 | 19:31  
50.379
Christl Fischer aus Friedberg | 05.12.2010 | 13:11  
40.624
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 10.12.2010 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.