Anzeige

Baum - und Strauchschnitt der Siedlergemeinschaft Arpke

Begrüßung der Siedlerfreunde und Gartenfachberater Corinna Hannemann und Ingo Rodemann
Die Siedlergemeinschaft Arpke hatte wieder zu ihrem traditionellen Baum- und Strauchschnitt in den Garten der Familie Margrit und Otto Burgdorf eingeladen.
Knapp 30 Gartenfreunde sind bei strahlendem Sonnenschein dieser Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung des 1. Vors. Klaus Schulz, und der Vorstellung der Gartenfachberater Corinna Hannemann und Ingo Rodemann erklärte dieser die erforderlichen Arbeiten an den Obstbäumen nach erfolgtem Frühjahrsschnitt.
Anschließend wurden noch allgemeine Fragen zur Rasenpflege, Schädlingsbekämpfung und dgl. diskutiert.
Für die Rosen- und Sträucherpflege stand für alle Fragen Corinna Hannemann zur Verfügung.
Sie gab allen Interessierten Antworten zu Fragen der Anpflanzung, Düngung und Pflege von Beet- sowie Kletterrosen und weiteren Stauden und Gartengehölzen.
An einem Rosenstrauch wurde der richtige Schnitt demonstriert.
Gegen 11:30 Uhr war der Wissensdurst aller Teilnehmer gesättigt, sodaß bei Wasser, Bier und Bratwurst in der Heimatstube der eine oder andere noch Fragen an beide Gartenfachberater in gemütlicher Runde erörtern konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.