Anzeige

Mehr Geld für Ratsmitglieder?

(Foto: Symbolbild dpa)
Das Thema ist morgen im Anzeiger auf der Titelseite: In Zeiten klammen Kassen will die Sehnder Verwaltung die Aufwandsentschädigungen der Ratsmitglieder erhöhen.

Das klingt erst einmal verdächtig. Die Verwaltung hat dafür aber auch einige Argumente: Seit 1992 wurden die Sätze nicht mehr verändert. Und: Auch nach einer Erhöhung würde Sehnde noch unter dem von einer Kommission des niedersächsischen Innenministeriums empfohlenen Bezahlung liegen. „Man sieht zunehmend, wie sehr die Ratsmitglieder gefordert sind und wie dies zu Lasten ihres Portemonnaies geht, etwa durch Herumtelefonieren, den Kauf von Büchern und Fahrten mit dem Auto“, sagt Sehndes Verwaltungsvize Rolf Steinhoff.

Die Kommission des Innenministeriums empfiehlt, dass bei 30.000-Einwohner-Städten, die monatliche Aufwandsentschädigung nicht mehr als 240 Euro betragen sollte. Sehnde hat 24.000 Einwohner, dürfte also ganz grob etwa 190 Euro pro Monat zahlen. Nach der Erhöhung läge die Pauschale in Sehnde bei 170 Euro. Die Verwaltung dort hat unter anderem vor, die monatliche Grundpauschale von 69 auf 90 Euro anzuheben. Zum Vergleich: Die 43.000-Einwohnerstadt Lehrte zahlt Ratspolitikern eine Grundpauschale von 150 Euro plus Sitzungsgeld und kommt so auf rund 230 Euro pro Monat.

Was denkt Ihr? Muss für Kommunalpolitiker mehr ausgegeben werden? Bekommt man vielleicht nur so gute Leute in den Rat?

Schreibt Eure Meinung gern als Kommentar unter diesen Beitrag.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 10.07.2012
7 Kommentare
26.474
Kurt Battermann aus Burgdorf | 09.07.2012 | 18:05  
578
Ulrich Gürtler aus Lehrte | 10.07.2012 | 10:11  
1.560
Thomas Faßbender aus Uetze | 10.07.2012 | 13:59  
578
Ulrich Gürtler aus Lehrte | 10.07.2012 | 16:05  
26.474
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.07.2012 | 18:15  
7
Dieter Reiniger aus Sehnde | 13.07.2012 | 11:18  
7
Dieter Reiniger aus Sehnde | 23.07.2012 | 15:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.