Anzeige

Luftballons und Schultüten sehr begehrt bei den ABC-Schützen

Am 10.08.13 haben das DGB Ortskartell und der Ver.di Ortsverein Lehrte einen Informationsstand auf dem Lehrter Marktplatz aufgestellt und Informationsmaterial verteilt. Der Informationsstand wurde von den Eltern sehr gut besucht. Viele Eltern und Großeltern haben auf dem Weg zum Einschulungsgottesdienst in der Matthäuskirche am Informationsstand halt gemacht und sich kurz über die aktuelle Rentenpolitik informiert und das Faltblatt mit den Informationen zur Einschulung und Schulwegsicherung gern angenommen.

Mehr Eltern als erwartet haben sich negativ zur der von der Bundesregierung vorgenommenen Senkung der Rentenbeiträge geäußert, so der Reinhard Nold, Vorsitzender des DGB und ver.di Ortsvereins Lehrte/Sehnde. Viele wären mit einer geringen Erhöhung einverstanden, wenn dadurch die von den Gewerkschaften geforderte Demografie-Reserve aufgebaut, die Rente mit 67 bis 2030 ausgesetzt und eine auskömmliche Rente finanzierte wird.

Besonders die Kinder haben den Gewerkschaftsstand belagert, denn nur hier gab es bunte mit Helium gefüllte Luftballons und Fähnchen.

Jeweils zum Ende des Gottesdienstes verteilten die Gewerkschafter Tüten mit unterschiedlichen Inhalten (Infoblatt zur Einschulung, Lineal, Kugelschreiber, Radiergummi, Süßigkeiten ..) an die ABC-Schützen. Die Luftballons und die Tüten wurden von den ABC-Schützen gern genommen. Es gab auch einige schüchterne ABC-Schützen die von ihren Eltern zum Zugreifen ermutigt werden mussten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.