Anzeige

Beachvolleyballturnier der CDU Ahlten

Ein Spielfeld auf 100 Tonnen Sand
Team „Undercover“ gewinnt gegen „I love Ahlten“
Begeisterte Teams und Besucher beim Beachvolleyballturnier der CDU Ahlten

Ahlten, 17.08.2013
In einem spannenden Finale gewann am Samstag die aus Ilten stammende Mannschaft „Undercover“ gegen das Team „I love Ahlten“ das diesjährige Beachvolleyballturnier der CDU Ahlten. Den dritten Platz belegten die „Shooting Stars“ aus Ilten. Insgesamt 11 Teams nutzten das aus 100 Tonnen Sand eigens für das Turnier im Wiesengrund aufgeschüttete Spielfeld und lieferten sich bei sommerlichem Wetter und guter Stimmung zahlreiche sportliche Duelle. Die teilnehmenden Teams, die sich fantasievolle Namen wie „ImPoSand“, „Die Vier Muskeltiere“ oder auch „Gurken Truppe“ gegeben hatten, waren sowohl altersmäßig als auch vom Geschlecht her gemischt. Nach all dem Baggern und Pritschen wurden die vom CDU Ortsverband Ahlten organisierten Verpflegungsangebote ausgiebig genutzt. Nicht genutzt werden brauchten hingegen die vorsorglich anwesenden Sanitäter des DRK Lehrte. Wie bei großen Turnieren üblich, erhielten alle Teilnehmenden Medaillen und die 3 erstplatzierten Teams auch Pokale. Diese Souvenirs werden alle Teams sicherlich noch lange an den ereignisreichen Sommertag in Ahlten erinnern. Die Siegerehrung wurde dann von der eigens hierfür zügig vom Landesparteitag aus Cloppenburg angereisten Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth vorgenommen. Nach dem gelungenen sommerlichen Ereignis mit all den umfangreichen Vorbereitungen konnten die Organisatoren und Helfer des CDU Ortsverbandes Ahlten zusammen mit vielen Besuchern den Tag ausklingen lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.