Anzeige

"Arme Schweine"

Ich denke jetzt an die vielen Mitarbeiter beim Bundesverfassungsschutz, MAD, NSA, CIA usw. die jetzt garnicht mehr wissen, was sie tun oder besser lassen sollen. Bitte seht das auch mal von dieser Warte aus. Das sind doch echt "arme Schweine". Bei etwas mehr Vertrauen in unseren Staat sollten wir eigentlich freiwillig alle unsere Kennwörter, Codes, Passwörter, vom Telefon bis hin zum automatisch verschließbaren Gullideckel, an Frau Merkel senden. Das wäre doch mal ein wirkliches Gastgeschenk, wenn sie mal wieder bei Obama "vorkriechen" muss.

Don't forget the big brother is watching !!!!
0
1 Kommentar
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.08.2013 | 17:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.