Anzeige

Venus- und Vollmond-Fotografie im Februar 2020

10
Lehrte: Ahlten | Aufnahmen mit der APS-C-Kamera am 05.02.und 08.02.2020. Objektiv: Tamron 150-600 G1 mit 2-fach-Converter; effektive Brennweite 1800mm (KB). Bei der Abbildung der Venus wurde das Objektiv mit Sicherheit auf die Venus ausgerichtet. Da aber eine scharfe Abbildung erst bei einer verstellten Entfernungsanzeige entstand, muss hier noch verifiziert werden, ob nicht durch Linsenspiegelungen in Wirklichkeit ein Pseudoabbild entstand.
Bei der Abbildung des Mondes stand die ISO-Einstellung noch auf 800. Zwar wurde dieser Fehler schnell mit ISO 100 Korrigiert, aber bei der erneuten Ausrichtung befand sich in etwa 200m Höhe schon eine dünne Wolkenschicht zwischen Kamera und Mond! Schön, wenn man feststellt, dass Praxis etwas anderes ist als graue Theorie.
Liebe Leserinnen und Leser kommt gut durch den Februarsturm!
10 6
11
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
20.373
Elena Sabasch aus Hohenahr | 10.02.2020 | 14:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.