Anzeige

Tiere „schießen“

wie --- was --- wo --- ach da kommen sie ja
Nein nicht in echt mit dem Gewehr, sondern mit dem Fotoapparat im Zoo Hannover. Dan einer Jahreskarte immer wieder ein Erlebnis zumal die Boote auf dem Sambesi fahren. Herrlich dort die Ruhe zu genießen, immer den Fotoapparat Schussbereit.
In Yukon Bay traute sich der Eisbär nicht vom Felsen zu springen trotz der langen Warterei tat er uns nicht den Gefallen. Der Tiger genoss das Wetter und rekelte sich genüsslich auf dem Rasen. Selbst die Wölfe trabten im Gehege umher und zeigten sich an der Scheibe recht nah. Die Präriehunde knabberten an den kleinen Grashalmen, während wir nur etwas tanken.
Einige Fotos sind natürlich, wie bei jedem Besuch, auf den Chip gelandet und ja, es wird sicher nicht unser letzter Besuch sein, zumal am 5. Mai das vierte Elefantenbaby geboren wurde. Also nichts wie hin, die Tierwelt zu erobern.
2
1 2
1 2
2
1 3
2
1 2
2
1
3
6 3
1
2
2
1 2
1 2
2
2
2
1 2
3
3
2
3
1 2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
12.720
Detlev Müller aus Burgdorf | 05.05.2017 | 22:32  
64.309
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.05.2017 | 00:00  
21.633
Kurt Battermann aus Burgdorf | 06.05.2017 | 08:22  
548
Sigrid Stoll aus Lehrte | 07.05.2017 | 09:23  
20.114
Karin Dittrich aus Lehrte | 12.05.2017 | 18:50  
37.381
Gertraude König aus Lehrte | 12.05.2017 | 21:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.