Anzeige

Spaziergang

Der Frühling erwacht langsam
Bei doch angenehmen Temperaturen, zumindest in der Sonne, schauten wir uns am Donnerstag beim Anna-Teich um. Immer wieder gibt es neue Fotomotive zu entdecken. Sowohl bei den Futterhäuschen – nur leider sind dort die Vögel sehr schnell. Ein Körnchen im Schnabel und schwupp – weg sind sie. Also weiter geht es, wenn ich schon keine Meise, Rotkehlchen auf den Chip speichern konnte, bleiben noch die dort angesiedelten Graugänse sowie die Idylle um den Teich herum. Hier lohnt sich ein Spaziergang zu jeder Jahreszeit.
Einige Impressionen sind auf dem Rechner gelandet. Nun viel Spaß beim Blättern
1 3
3
1 2
5
2
2
2 3
3
3
3
3
1 2
1 2
1 2
1
2 2
2 4
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
62.221
Werner Szramka aus Lehrte | 03.03.2019 | 17:37  
27.109
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.03.2019 | 18:17  
2.027
Sigrid Stoll aus Lehrte | 04.03.2019 | 17:54  
2.824
Hildegard Hy aus Sehnde | 05.03.2019 | 10:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.