Anzeige

Schlupfwespe bei der Eiablage

-- Schlupfwespe bei Eiablage...
Diese Schlupfwespe hat ihre Eier in einem Spalt des kleinen Bambusstabes abgelegt. Sie hat mit vibrierenden / zitternden Fühlern und ihrer Legeröhre den Spalt gesucht und jeweils einzeld ihre Eiablage getätigt. Jedesmal wenn sie dies erledigt hatte, krabbelte sie tiefer, um erneut den gleichen Schlitz zur weiteren Eiablage aufzusuchen. Sie selbst ist ohne Fühler und Legeröhre ca. 12 mm lang gewesen. Allein ihre Legeröhre war länger als ihr Körper. Sie war damit länger als eine Stunde geschäftigt und flog später von dannen. Zu welcher Art dies Schlupfwespe gehört konnte ich leider nicht ermitteln, denn verschiedene " Experten " wiesen darauf hin , dass es z. B. von
" Ichneumonidae " - Schlupfwespen ca. 4.000 Arten in unserer Region gibt und dass sie allein durch diese Bilder keine exakte Art Zuordnung machen möchten.
1
1
2
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Lehrte | Erschienen am 16.09.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
19.468
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 04.09.2010 | 16:49  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 04.09.2010 | 20:17  
19.721
Heike O. aus Bad Wildungen | 05.09.2010 | 12:05  
83.580
Ali Kocaman aus Donauwörth | 08.09.2010 | 14:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.