Paradies der Steine

Das wir Willkommen waren, fühlten wir bei Begüßung
--- und lässt das Fotografenherz höher schlagen, ob der Vielfalt auf dem Gelände der Firma Horn. Diese besuchten Mitglieder der Donnerstagsrunde.
Steine jeglicher Art sind zu bestaunen, wie Ziersplitt oder Zierkies, Dekosteine oder Quellsteine, Steinwände oder Stehlen in unterschiedlichen Formationen gezeigt, aber auch Skulpturen wie Elefanten oder Löwen. Kurz gesagt: ein Tummelplatz für Fotografen.

Einige „Steine“ sind im Fotogepäck, sprich auf der Chipkarte gelandet und wie an jedem Donnerstag, her mit der konstruktiven Kritik
Dankeschön das wir bei Ihnen zu Gast sein durften und fotografieren. Mir hat es viel Spaß gemacht.
2
3
1
1 1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1 1
1 1
1 1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
59.197
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.10.2015 | 08:00  
19.945
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.10.2015 | 09:15  
20.412
Ritva Partanen aus Wennigsen | 03.10.2015 | 10:00  
36.487
Gertraude König aus Lehrte | 03.10.2015 | 10:04  
19.712
Karin Dittrich aus Lehrte | 03.10.2015 | 20:05  
16.909
Petra Kinzer aus Meitingen | 03.10.2015 | 20:35  
20.611
Katja Woidtke aus Langenhagen | 04.10.2015 | 23:50  
12.390
Detlev Müller aus Burgdorf | 11.10.2015 | 10:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.