Anzeige

Iiiiieeehhh - igitigit ?!? (Teil 3) / Raubtier Spinne! (Nichts für schwache Nerven)

15:50
Lehrte: Ahlten | An einem der letzten Sonnentage zum Ende der warmen Jahreszeit war der Fotograf nachmittags beim Herausgehen über die Eingangstreppe richtig überrascht! Warum sah "die Spinne" plötzlich so groß aus. Schnell konnte er dann feststellen, dass nicht allein die Spinne, sondern der Räuber mit seiner großen Beute mitten im Netz hing. Die Taschenkamera war wieder schnell zur Hand und das erste Foto wurde auch sofort im Vergrößerungsmodus analysiert. Leider war es keine unbeliebte Schmeißfliege, sondern ganz unerwartet eine Biene, die hier umsponnen wurde. Natürlich wollte der Fotograf das grausame Spiel nicht ständig mit ansehen. Nach einigen ersten Fotos im Abstand weniger Minuten wurde zum Ende noch ein Abschlussfoto erstellt, bevor die Gartenkreuzspinne endlich fertig war.
2 10
2 10
10
10
9
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
52.153
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 17.09.2017 | 18:58  
30.667
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 17.09.2017 | 19:11  
8.516
Lothar Wobst aus Wolfen | 17.09.2017 | 19:18  
34.887
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.09.2017 | 19:29  
56.359
Werner Szramka aus Lehrte | 17.09.2017 | 19:36  
6.885
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 17.09.2017 | 19:44  
56.359
Werner Szramka aus Lehrte | 17.09.2017 | 19:45  
11.772
Katalin Thorndahl aus Hamm | 17.09.2017 | 21:22  
16.696
Frank Werner aus Wernigerode | 19.09.2017 | 22:24  
14.502
Jürgen Bady aus Lehrte | 24.09.2017 | 00:44  
56.359
Werner Szramka aus Lehrte | 24.09.2017 | 11:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.