Anzeige

Hier im Garten auch mal ein " Sonnenscheinchen " ( Helophilus pendulus )

Gemeine Sonnenschwebfliege, Helophilus pendulus
Diese Schwebfliegenart habe ich mal " Sonnenscheinchen " genannt, damit sie mal zu dieser Jahreszeit ein wenig Sonne in unseren Garten bringt. Es ist die Gemeine Sumpfschwebfliege, auch Gemeine Sonnenschwebfliege genannt und sie kommt in ganz Europa vor. Diese Schwebfliege findet man zur Tageszeit häufig an Goldrute, Disteln, Wasserdost, auch an Buddleia und an vielen anderen Doldenblüten.
Ihre Larven leben in Teichen, schlammigen, stehenden Gewässern, insofern haben diese Arten in unserem mit diesen Stauden bewachsenen Teichen einen hervorragenden Lebensbereich. Ihre Flugzeit ist von April bis in den November hinein, sie sind ausgesprochene Wanderschwebfliegen und zwischen Juli / August und Oktober sind sie auf dem Flug nach Süden.
2 6
2
2
2
4 7
1 3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
1.880
Christina Schmidt aus Gladenbach | 15.08.2012 | 18:21  
58.279
Werner Szramka aus Lehrte | 15.08.2012 | 19:32  
3.617
Adolf Klesla aus Naumburg (Saale) | 15.08.2012 | 23:59  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 17.08.2012 | 20:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.