Anzeige

Die Sonne geht zu Bett

1
Lehrte: Ahlten-Nord |

Im Abendrot


O wie schön ist Deine Welt,
Vater, wenn sie golden strahlet,
wenn Dein Glanz herniederfällt
und den Staub mit Schimmer malet,
wenn das Rot, das in der Wolke blinkt,
in mein stilles Fenster sinkt.

Könnt ich klagen? könnt ich zagen?
irre sein an Dir und mir?
Nein, ich will im Busen tragen
Deinen Himmel schon allhier,
und dies Herz, eh es zusammenbricht,
trinkt noch Glut und schlürft noch Licht.

© Karl G. Lappe (1773 - 1843),
dt. Dichter aus Pommern
1 9
9
9
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
3.252
Jürgen Hedrich aus Laatzen | 24.05.2019 | 10:36  
57.585
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 24.05.2019 | 11:16  
72.803
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.05.2019 | 11:41  
33.844
Silvia B. aus Neusäß | 24.05.2019 | 13:19  
10.022
Lothar Wobst aus Wolfen | 24.05.2019 | 14:39  
37.300
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 24.05.2019 | 15:42  
1.367
Christine Schwarzer aus Dessau | 24.05.2019 | 21:41  
13.162
Katalin Thorndahl aus Hamm | 29.05.2019 | 23:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.