Autobahnraststätte "Lehrter See", wurde vom Stadtmarketing Lehrte mit Auskunftsschildern ausgestattet.

Der Lehrter Hohnhorstsee 1959.
Lehrte: Hohnhorstsee Lehrte | Aus alten historische Postkarten, eines ehemaligen Pächters,
hat man in geeignetter Weise, den Bau der Autobahn
Hannover-Berlin und der Fußgängerüberwege des letzten
Jahrhunderts, anschaulich wiedergegeben.
Auch der See mit seinem abgerissenem Hotel und den viele Badegästen wird hier für die Besucher gezeigt.
Auch vielen Neu-Lehrtern, seien sie erst zugezogen ,
oder noch jung, kennen die Geschichte des Hohnhorst-Sees kaum. Dem Stadtmarketing ist zu danken, für diesen guten Einfall und die gekonnte Zusammenstellung unserer
Lehrter Autobahn-Geschichte. Besuchen auch sie den schönen See. Die Seeterrassen sind leider zur Zeit,
Krankheits-bedingt geschlossen.
0
6 Kommentare
9.922
Gisela Görgens aus Quedlinburg | 22.08.2009 | 13:49  
1.467
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 22.08.2009 | 14:56  
4.172
Käthe Hilsmann aus Hamm | 22.08.2009 | 16:55  
2.709
Karin de Boer aus Lehrte | 22.08.2009 | 18:28  
1.286
Helmut W. Fanck aus Hannover-Mitte | 23.08.2009 | 02:47  
21.215
Giuliano Micheli aus Garbsen | 24.08.2009 | 05:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.