Anzeige

4. BILD - Bericht | Wann bekommen die Störche in Immensen nun ihre Ostereier?

Der Storch putzt sein Federkleid.
Lehrte: Immensen | |Mittwoch, 27.03.2013, 09:35 Uhr: Es ist leicht bewölkt, Temperatur - 1 °C. Besuch am Storchennest. Von der Straßenseite ist der Storch zwar gut zu beobachten, aber das Licht strahlt nur von der Seite. Der Storch ist allein im Nest und putzt sich gerade das Gefieder. 09:40 Uhr: Vom hinteren Gelände des benachbarten Bauernhofes ist das Nest zwar nur im steileren Winkel von unten zu beobachten, dafür scheint die Sonne zum Fotografieren aber optimal auf den großen Vogel. Etwa 40 Minuten steht der Storch recht still im Nest. Auch von nahe am Nest vorbeifliegenden Raben und ähnlich großen Vögeln lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen.
10:30 Uhr: Nach fast einer Stunde Beobachtung ist festzustellen, dass der Storch nun aufmerksam das Umfeld des Nestes beobachtet und sich dabei behebig etwas bewegt. Mal dreht er sich langsam, mal reckt er den Hals hoch. Plötzlich erhebt er sich schlagartig und schwingt sich mit kräftigem Flügelschlag aus dem Nest und eilt davon.
Da weder Storch noch Störchin nach längerer Wartezeit ans Nest zurückkehren, ist anzunehmen, dass auf Ostereier im Storchennest noch gewartet werden muss. Vielleicht nimmt es Frau Storch mit dem Ostertermin ja auch sehr genau! ( ; - ) )).
10
6
2 7
7
7
10
8
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
19.458
Elena Sabasch aus Hohenahr | 28.03.2013 | 09:55  
65.899
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 28.03.2013 | 12:51  
34.733
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 28.03.2013 | 16:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.