Anzeige

„Young Voices & Gospel“

Konzert in der St. Alexandri Kirche in Eldagsen
 
Chorleiterin Erika Bornett
Das Versprechen aus dem Jahr 2009 wurde, am Samstag 30.10.2010 in der St. Alexandri Kirche, eingelöst. Der gemischte Chor, Young Voices & Gospel, hatte wieder zu seinem jährlichen Konzert in Eldagsen geladen und begeisterte seine Besucher mit ausgesuchten Gospel-Liedern.
Für die musikalische Begleitung sorgte Henrietta Wehling, die ansonsten erfolgreich eine kleine Musikschule in Salzhemmendorf/Osterwald leitet, wo auch der Chor beheimatet ist.
Für den richtigen Ton, das passende Tempo und die korrekten Einsätze sorgt Erika Bornett, als erfahrene Chorleiterin mit Erfolg.
Knisterne Spannung und eine gewisse Erregung breitete sich in der Kirche aus als die Sängerinnen und Sänger, im Rücken der Besucher, im dunkleren Eingangsportal Aufstellung nahmen.
Mit ihrem Eingangslied `Lord Jesus` beginnend und je ein Teelicht tragend schritten sie singend an den zahlreichen Zuhörern vorbei nach vorn zum Altarschiff. Dort vom Altarraum sangen sie von Herzen über das Vertrauen und die Liebe Gottes zu den Menschen.
Wichtig war und ist es dem Chor: Alle zum Mitmachen animieren. Und natürlich ist es ihnen an diesem Abend gelungen, unter anderem mit dem Lied `Kum ba yah my Lord` oder mit `O happy day`. Dabei die Freude und Fröhlichkeit der Sängerinnen und Sänger zu erleben, die strahlenden Augen zu schauen und zu spüren, ihre Botschaft hat ihr Publikum erreicht. Kurz, der Abend war ein beeindruckendes Erlebnis und er wirkte noch lange nach. Wer nicht da war, hat etwas Wunderbares verpasst.

Im Jahre 2000 gründete sich der Chor „Young Voices & Gospel e. V.“ unter der Leitung von Erika Bornett und feiert nun sein 10jähriges Bestehen. Damals wurde er mit 18 Sängerinnen und Sänger begründet, doch heute zählt der Chor schon 50 Teilnehmer/innen. In jedem Jahr geben sie bis zu sechs Konzerte und an diesem Abend berichteten sie von einem Erlebnis in Hildesheim. Dort standen sie mit weiteren 350 Gospel-Sängern auf der Bühne. Das war ein wirklich packendes Event für Alle.
„Eine herausragende Erfahrung“, berichtete Ilona Patschull (Sopran im Chor), „ ist unser 3tägiges Seminar zur Stimmbildung“. Begeisterung und zugleich Ergriffenheit klang in ihrer Stimme mit während sie davon erzählte. Sie übernachteten in einer Jugendherberge und tagsüber wurden sie von einer ausgebildeten Opernsängerin unterrichtet.
Sie singen auch nicht nur beim Seminar, sondern führen kleine Theaterstücke auf und reden gern miteinander. Dadurch fördern sie ihre Gemeinschaft, die wiederum sehr deutlich bei den Konzerten wahrgenommen wird.
Während der Seminare erlebten die Mitglieder etwas Besonderes. So eine Begegnung mit Konfirmanden im Jahr 2009, von denen sie gebeten wurden im Gottesdienst zu singen. Oder als sie in der Jugendherberge mit Schülern der Big Band eines Gymnasiums zusammen trafen. Spontan übernahm diese Big Band die musikalische Begleitung des Chores!

Nun freue ich mich auf das Weihnachtskonzert in Salzhemmendorf/Osterwald.
Am Sonntag, 19. Dezember 2010 um 18:00 Uhr in der Christuskirche

Mehr Informationen zum Chor:
info@youngvoicesandgospel.de
1
1
1
1
2 1
1 1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
YOUNG VOICES & GOSPEL e.v.
YOUNG VOICES & GOSPEL e.v. | 05.11.2010 | 12:44  
Conny Kramer
Conny Kramer | 05.11.2010 | 13:55  
Conny Kramer
Conny Kramer | 05.11.2010 | 13:57  
38.505
Gertraude König aus Lehrte | 05.11.2010 | 14:46  
50.090
Christl Fischer aus Friedberg | 05.11.2010 | 17:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.